Jetzt auch mobil Kommentieren!

Smart Home: Amazon Echo Dot ist jetzt im Microsoft Store gelistet

Von Tobias Rduch am 17.11.2018 19:26 Uhr
1 Kommentare
Seit einiger Zeit ist es im Rahmen einer Kooperation zwischen Microsoft und dem Online-Versandhändler Amazon möglich, mit Alexa und Cortana den jeweils anderen Sprachassistenten aufzurufen. Nun kann der Echo Dot im Microsoft Store gefunden und bald über diesen bestellt werden.

Dem Twitter-Nutzer WalkingCat ist aufgefallen, dass die Produktseiten zu allen Echo-Geräten über einen kurzen Zeitraum hinweg im Microsoft Store einsehbar waren. Mit Ausnahme der Unterseite zum Amazon Echo Dot wurden die entsprechenden Einträge jedoch schnell wieder entfernt. Die Produktseite zum Echo Dot kann über diesen Link aufgerufen werden. Bisher ist es trotzdem nicht möglich, den digitalen Sprachassistenten über den Store zu bestellen.


Kein Statement von Microsoft und Amazon

Ein offizielles Statement bleibt zum jetzigen Zeitpunkt noch abzuwarten. Sowohl die Redmonder als auch der Versandhändler haben sich zu der Verfügbarkeit der Hardware im Microsoft Store nicht geäußert. Da es allerdings seit Freitag ebenso möglich ist, Skype über die Echo-Geräte zu verwenden, dürfte es wo­mög­lich bald eine größere Ankündigung der beiden Unternehmen geben. Es wäre hingegen auch denkbar, dass an der Integration von Cortana und Alexa zunächst in Ruhe gearbeitet wird.

Der Cortana-Chef verlässt das Team

Vor wenigen Wochen hat Javier Soltero, der Chef des Cortana-Teams bei Microsoft, das Unternehmen verlassen. Zudem planen die Redmonder, intern einige Umstrukturierungen vorzunehmen. Somit kann der Schritt, stärker mit Amazon zu kooperieren und hiermit im Bereich der Sprachassistenten vertreten zu bleiben, als sinnvoll angesehen werden. Mit dem nächsten großen Feature-Update im kommenden Jahr soll die Suche in Windows 10 aktuellen Informationen zufolge eventuell sogar komplett von Cortana losgelöst werden.
whatsapp
Jede Woche neu: Top-News per E-Mail
1 Kommentare lesen & antworten
Verwandte Themen
Amazon Echo
Hoch © 2000 - 2019 WinFuture Impressum Datenschutz