Neues Design für Windows 10 19H1: Microsoft führt 'Light Theme' ein

Von Roland Quandt am 14.11.2018 22:13 Uhr
25 Kommentare
Microsoft hat soeben für eine ordentliche Überraschung gesorgt - waren grundlegende Änderungen beim Design von Windows bisher meist eigentlich in den letzten Zügen der Entwicklung einer neuen Ausgabe zu sehen, hat man für Windows 10 19H1 schon jetzt ein neues Design vorgestellt. Mit der im Frühjahr 2019 erwarteten Version erscheint das sogenannte "Light Theme", das Insider-Tester jetzt schon nutzen können.

Das neue "Light Theme" ist Teil der neuen Windows 10 Build 18282, die zum neuen Entwicklungsstrang für die bisher unter dem Codenamen "19H1" entwickelten Versionen führt, welche die Nachfolge des jetzt endlich in seiner vorläufig finalen Ausgabe breit verfügbaren Windows 10 Oktober 2018 Update antreten wird.

Windows 10 19H1 Light Theme


Windows 10 19H1 Light Theme

Bei dem neuen "Theme", das im Grunde ein in vielerlei Details verändertes Design der Oberfläche von Windows 10 mit sich bringt, gehört auch ein neues Standard-Hintergrundbild zum Paket, das ihr bei Bedarf hier in verschiedenen Auflösungen herunterladen und schon jetzt bei produktiv genutzten Systemen verwenden könnt.

Windows 10 19H1 Light Theme

Das neue Light Theme ist eine der ersten weitreichenden Neuerungen in Sachen Design, die Microsoft seit der ersten Veröffentlichung von Windows 10 im Jahr 2015 umsetzt. Zwar konnte man schon zuvor die Farben von Taskleiste und Startmenü ändern, doch gehörte Weiß nie zu den möglichen Farboptionen. Mit der neuen Build ändert sich dies nun schlagartig.

Windows 10 19H1 Light Theme

Wer will, kann nun außerdem leichter zwischen den systemweit greifenden Designs wechseln und dabei zwischen einem hellen oder einem dunklen Theme wechseln. Anders als zuvor betrifft das neue Design außerdem wirklich (fast) alle Bereiche des Betriebssystems. Bisher konnte man zwar bereits helle Farben wählen, viele oft genutzte Bereiche wie etwa das Startmenü, die Taskleiste und das Info-Center blieben dabei jedoch farblich unverändert und vor allem eines - dunkel.

Ab sofort wird also das Startmenü auf Wunsch ebenso hell hinterlegt, wie die Taskleiste und das Action-Center. Gerade für Nutzer, die sich jahrelang an die dunklere Optik gewöhnt haben, dürfte der neue hellere Look eine grundlegende Veränderung darstellen. Microsofts Anpassungen für das Light Theme wurden bereits in vielen kleinen Details erfolgreich umgesetzt, wobei abzuwarten bleibt, ob man die Standard-Einstellung für die Farbe der Live-Tiles und vieler Schaltflächen bald ebenfalls verändert.

Download Windows 10 19H1 'Light Theme' Wallpaper
Bildquelle: Thurrott.com
whatsapp
Jede Woche neu: Top-News per E-Mail
25 Kommentare lesen & antworten
Verwandte Themen
Windows 10
Desktop-Version anzeigen
Hoch © 2000 - 2019 WinFuture Impressum Datenschutz