Jetzt auch mobil Kommentieren!

Aus für die Datenflat? Vodafone XL Unlimited-Tarif ist verschwunden

Von Nadine Juliana Dressler am 14.11.2018 20:29 Uhr
19 Kommentare
Vodafone hat das Angebot auf seiner Webseite überarbeitet. Dabei ist - ob aus Versehen oder mit Absicht ist aktuell nicht ganz klar - der Red XL Unlimited-Mobilfunk-Tarif "untergegangen". Die echte Internet-Flat für Smartphones sucht man jetzt vergebens.

Revitalisiert 5G den Smartphone-Markt?

Vodafone hatte bislang auf seiner Webseite bei den Mobilfunktarifen fünf verschiedene Angebote: Dazu gehört(e) seit Mai 2018 auch der Vodafone Red XL Unlimited Tarif, die erste echte LTE-Flatrate von Vodafone. Nun hat der Konzern eine neue Aktion am Start, bei der es 100 Euro Startguthaben gibt - jetzt aber bewirbt Vodafone nur noch drei Tarife, unbegrenztes Datenvolumen sucht man jetzt vergebens. Es finden sich zwar Hinweise zum Red XL, aber auf den ersten Blick gibt es keine Möglichkeit, den Tarif zu bestellen. Auf der Seite der Red-Tarife gibt es nun höchstens 16 GB Daten.

Selbst über die Google-Suche kommt man nicht zu einem derzeit online buchbaren Red XL Unlimited Tarif direkt bei Vodafone.

Angebote? Fehlanzeige!

Alte Werbe-Links zu dem Angebot führen auf eine 404-Seite. Warum das jetzt so ist, ist vollkommen unklar. Es sieht aber ganz so aus, als ob Vodafone sich von der Datenflatrate heimlich still und leise verabschiedet hat.

Ist Unlimited vorbei?

Wie das Ganze offline aussieht, also in den Vodafone-Shops und bei den Vodafone-Partnern ist unklar. Eine Pressemitteilung über eine Neustrukturierung der Tarife gibt es aber derzeit nicht.

Nachtrag 15.11.: Wie Vodafone uns mitgeteilt hat, kann man den Vodafone XL Unlimited-Tarif mit unbegrenzten Daten weiterhin buchen. Online steht derzeit nur eine Aktion mit den Red S, M und L im Vordergrund. Interessierte können in den Shops oder telefonisch unter 0800-4440624676 bestellen. Grundlegendes zum XL-Tarif findet man auf einer Sonderseite. Nachtrag Ende.

Aktuell bietet Vodafone nur diese Red-Auswahl:


Wer einen dieser Verträge abschließt, erhält derzeit noch ein Startguthaben von 100 Euro dazu. Das Startguthaben wird mit den ersten Rechnungen verrechnet. Nach dem ersten Laufjahr steigen die Preise bei Red S auf 34,99 Euro, bei Red M auf 44,99 Euro und bei Red L auf 54,99 Euro.

Vodafone Mobilfunk Die aktuellen Red-Tarife

Großer Mobilfunk-Vergleichs-Rechner
whatsapp
Jede Woche neu: Top-News per E-Mail
19 Kommentare lesen & antworten
Verwandte Themen
Vodafone
Hoch © 2000 - 2019 WinFuture Impressum Datenschutz