Jetzt auch mobil Kommentieren!

Nokia 106: HMD legt Billig-Handy neu auf; DualSIM & 3 Wochen Standby

Von Roland Quandt am 14.11.2018 18:06 Uhr
10 Kommentare
Der finnisch-koreanische Hersteller HMD Global legt mit dem Nokia 106 eines der letzten einst unter der Regie von Microsoft erschienenen Feature-Phones neu auf. Neben einem neuen Design bekommt das Gerät auch neue Hardware spendiert, die vor allem eines sein soll - extrem günstig und ausdauernd.

Das Nokia 106 ist mit einem 1,8 Zoll großen TFT-Display ausgerüstet, das mit 160 x 120 Pixeln eine eher geringe Auflösung bietet. Einen Touchscreen sucht man hier natürlich vergebens, so dass die Bedienung ausschließlich über die Hardware-Tasten inklusive des direkt unter dem Display angebrachten klickbaren D-Pads erfolgt.

Nokia 106

Nokia 106

Im Inneren des Geräts werkelt ein einfacher ARM-Chip, der die Bezeichnung MediaTek MT6261D trägt und bisher normalerweise eher in billigen Smartwatches und chinesischen Feature-Phones verwendet wurde. Er arbeitet mit mageren 260 Megahertz und kann bei seiner Arbeit auf vier Megabyte Arbeitsspeicher zurückgreifen. Der interne Speicher ist ebenfalls vier Megabyte groß, kann aber mangels entsprechendem Steckplatz auch nicht durch eine Speicherkarte erweitert werden.

Das Nokia 106 von HMD Global hat zwar einen mit 800mAh relativ kleinen Akku, der aber vom Nutzer getauscht werden kann. HMD gibt die Laufzeit mit bis zu 21 Tagen im Standby-Betrieb an, während in Sachen Gesprachszeit von knapp 16 Stunden die Rede ist. Das Gerät unterstützt dabei ausschließlich den Dualband-GSM-Betrieb in europäischen Netzen mit 900 oder 1800 Megahertz.

Die Energieversorgung erfolgt mittels eines MicroUSB-Ports. HMD gibt die Bauhöhe des gut 70 Gramm schweren Geräts mit 14,4 Millimetern an, wobei Polycarbonat als Gehäusematerial zum Einsatz kommt. Als Betriebssystem läuft hier KaiOS. Zunächst kommt das neue Nokia 106 nur in Russland auf den Markt, wo es für umgerechnet knapp 20 Euro angeboten wird.
whatsapp
Jede Woche neu: Top-News per E-Mail
10 Kommentare lesen & antworten
Verwandte Themen
Nokia
Hoch © 2000 - 2019 WinFuture Impressum Datenschutz