Jetzt auch mobil Kommentieren!

TV Rosa-Rot: Morgen startet Magenta TV auch für nicht Telekom-Kunden

Von Nadine Juliana Dressler am 23.10.2018 19:35 Uhr
26 Kommentare
Bei der Telekom wird jetzt auch das Entertainment-Angebot "rosa-rot": Ab dem 24. Oktober heißt Entertain TV offiziell Magenta TV - und wird als Standalone-Produkt dann auch für Nicht-Telekom-Kunden buchbar und dazu noch günstiger als die Konkurrenz.

Das berichtet unter anderem das Online-Magazin der Zeit. Demnach entkoppelt die Telekom ihr bisheriges Entertain TV nicht nur von den DSL-Verträgen und bietet sie künftig ab 7,95 Euro im Monat an, sondern kooperiert dafür auch noch mit zahlreichen Sendern, um ein umfangreiches neues Programm bieten zu können.



Neue Megathek mit öffentlich-rechtlichen Inhalten

Magenta TV soll als Streaming-Plattform über 8000 Inhalte aus den öffentlich-rechtlichen Mediatheken von ARD und ZDF nutzen - darunter so beliebte Serien wie "Tatort" (mit 200 Folgen zum Start), "Unsere Mütter, unsere Väter", "Tatortreiniger" oder "Bares für Rares". Auch Kinderproduktionen sind mit am Start, dazu gehört das Sandmännchen, Die Sendung mit der Maus und die Sesamstraße. Das neue Magenta TV Angebot der Telekom soll dabei die größte Auswahl haben, bisher gibt es zum Beispiel bei Amazon Prime oder Netflix nur Ausschnitte aus dem deutschen TV-Programm.

Zusätzlich zu der Mediathek gibt es ein Live-TV-Programm mit Free-TV-Sendern, wie Sat1, RTL, VOX, Kabel1, Pro7, oder Phoenix. Außerdem gibt es dazu noch optional Pay-TV-Kanäle.

Eine extra Box benötigen die Magenta TV-Kunden laut ersten Informationen dafür nicht mehr, lediglich eine App. Es soll einen Web-Client für die Nutzung im Browser geben, dazu Apps für Android und iOS, sowie für Chromecast.

Neukunden können das Angebot ab morgen dann einzeln buchen. Für Bestandskunden ändert sich zunächst einmal nichts, die Telekom ändert nur den Namen von Entertain auf Magenta. Derzeit hat die Telekom laut eigenen Angaben übrigens rund 3,3 Millionen TV-Kunden, die Zahl soll sich jetzt dann deutlich nach oben bewegen.

Ein kleines Hindernis gibt es für die Telekom allerdings noch. Unter dem Namen Magenta TV agiert seit Jahren eine Fernsehproduktionsfirma aus Wiesbaden.
whatsapp
Jede Woche neu: Top-News per E-Mail
26 Kommentare lesen & antworten
Verwandte Themen
Telekom
Hoch © 2000 - 2018 WinFuture Impressum Datenschutz