Neue Labor-Updates: FritzOS 7 für weitere FritzBoxen angekündigt

oder

Zugangsdaten vergessen?

Jetzt kostenlos Registrieren!
[o1] Hanni&Nanni am 20.10. 08:06
+1 -1
Finde schade, dass AVM mir auf die Anfrage, ob die 4020 ebenfalls das Upgrade auf OS 7 bekommt, geschrieben hat, dass sie dazu keine Angaben machen können. Und da das, sofern überhaupt, erst Ende nächstes Jahres erscheinen wird, werde ich mir wohl ne zweite 7490 holen, um mein Mesh-Netz auszudehnen.
[re:1] Spill am 20.10. 14:17
+2 -1
@Hanni&Nanni: Dann ist es doch das was Sie wollen: Das du immer neue Geräte kaufst. :)
[re:1] c[A]rm[A] am 20.10. 17:38
+ -2
@Spill: Naja AVM macht es eben geschickt. Durch Ersparnis bei der Hardware, dass der Verkaufspreis noch ein paar Euro runter geht, laufen die Boxen oft schon nahe am Limit besonders mit ihren Funktionalitäten wenn man viele nutzt/ausreizt. Dazu sind sehr viele Altgeräte im Umlauf auch dank vieler ISP, die vielleicht für "Casual Nutzer" ausreichen aber sobald mehrere PCs/Laptops dazu kommen wird es schon eng. Bekam vor 3 Jahren eine 7390 und fragte nach Upgrade..nix. Dafür hat man nun das Recht sich selbst ein Gerät anzuschaffen. Dazu geht die Entwicklung immer weiter und da diese eher Hardwaregebunden ist mit neuen Standards "muss" man eigentlich alle paar Jahre(3-5) nachrüsten. Da passieren halt Unterschiede wie von HDD zu SSD. Nachrüstbare Geräte wären da toll aber tja.
[re:1] serra.avatar am 20.10. 18:14
+ -
@c[A]rm[A]: upgradebare Router sind überhaupt nicht das Problem, findest du problemlos nur eben nicht in der Consumer Sparte ... das will der GeizistGeil Primat nämlich nicht zahlen! Schau dich in der Bussiness Sparte um da wirst du glücklich!
Bin mir aber zu 100% sicher ist dir zu "teuer", da hast du nämlich mal eben ein zwei lila scheine weg.

wobei der Turris Mox ja auch in der Consumer Ecke zumindest ansatzweise das bietet. https://mox.turris.cz/en/overview/

You get what you paid for!
[re:2] Drachen am 20.10. 20:21
+ -
@c[A]rm[A]: Hardwareupgrade kriegst du bei AVM nicht, aber u.U. neue Funktionen per neuer Software. Du hattest wohl etwas Pech, denn deine 7390 kam vor 8 (?) Jahren raus und war also schon 5 Jahre im Handel, als du sie vor 3 Jahren erhalten hast. Eine 7490 wäre besser gewesen, die kriegt nämlich FritzOS 7.
[re:2] Firefly am 20.10. 22:56
+1 -
@Hanni&Nanni: gleiches Problem bei mir: habe meine 4020 grad eingemottet und durch ne 4040 ersetzt. Läuft prima mit der 7490 als Master.
[re:1] Hanni&Nanni am 21.10. 15:10
+ -
@Firefly: Danke für die Info. Dann werde ich wohl eher zur 4040 neigen. Ist ja auch ein gutes Stück günstiger, als ne weitere 7490. :-)
[o2] ThomasP2 am 21.10. 14:01
+ -
Aussagen auf Anfragen über den Zeitpunkt von Veröffentlichungen kommen von AVM in der Regel doch eh nicht ("keine Angabe möglich"). Ist eigentlich auch nicht weiter "schlimm" und bei der Zahl der Produktreihen, die immer noch "auf den aktuellen Stand" gebracht werden, irgrndwie auch verständlich.

Nicht ganz so "glücklich" finde ich jedoch, dass sich die (finalen) Aktivitäten ausschließlich auf die Router beziehen. Bei FRITZ OS 7 spielt "Mesh" eine herausragende Rolle. Das sind jedoch NICHT NUR die Router.

Leider ist seitens AVM nicht erkennbar, dass z. B. für den FRITZ WLAN-REPEATER 1750E als aktuelles "Top-Gerät" 7.01 in absehbarer Zeit zur Verfügung stehen wird (immer noch 6.93). Sag dabei nicht, dass die Geräte nicht funktionieren. Aber insbesondere der Repeater läuft immer noch nicht so, wie ich es mir unter Einbindung in die "Mesh"-Funktion vorstelle (insbesondere Qualität/ Stabilität der WLAN-Verbindungen). Labor-Versionen für den Repeater können nach dem finalen 7.01 für die 7490 "neu" zum Testen auch nicht mehr aufgespielt werden. Bleibt somit nur "abwarten" (weil, "nachfragen" braucht man nicht ?).
Desktop-Version anzeigen
Hoch © 2020 WinFuture Impressum Datenschutz Cookies