Jetzt auch mobil Kommentieren!

Microsoft erneuert Kompatibilitätsupdate für Windows 10 April Update

Von Nadine Juliana Dressler am 19.10.2018 09:46 Uhr
2 Kommentare
Microsoft hat neben neuen kumulativen Updates für einige Windows 10-Versionen ein neues Kompatibilitätsupdate für die Version 1803 heraus­gegeben. Es handelt sich dabei um ein dynamisches Update, welches über Windows Update bezogen werden kann.

Das neue Update soll ein besseres Nutzererlebnis beim Upgraden von Windows 10 versprechen und gehört daher nicht zu den zwingend erforderlichen Updates. Details dazu hat Microsoft in der Knowledge-Base unter dem Eintrag KB4056868 veröffentlicht. Es adressiert das Upgrade auf Windows 10 Version 1803, verhilft also als so genanntes Kompatibilitätsupdate einen reibungslosen Upgrade-Prozess von älteren Windows-Versionen auf das April Update durchzuführen.

April 2018 Update: Neue Funktionen für Microsoft Edge im Video
Im Normalfall sollte das als dynamische Aktualisierung markierte Update per Windows Update automatisch den Weg auf jeden Rechner finden, sobald man entweder ein Upgrade durchführen oder seine Installation zurücksetzen möchte. Alternativ kann man mit dem dynamischen Update ein Installations­medium erstellen, um Windows 1803 neu zu installieren.

Wenige Details

Wie genau KB4460108 das "Upgrade-Erlebnis" verbessern wird, schreibt Microsoft allerdings nicht - was aber nicht unüblich ist.

Das neue Kompatibilitätsupdate ist kumulativ und ersetzt das Kompatibilitätsupdate vom 9. Oktober (KB4459502).

In den Notizen zur Veröffentlichung heißt es:


Download Windows 10 Update-Assistent
whatsapp
Jede Woche neu: Top-News per E-Mail
2 Kommentare lesen & antworten
Verwandte Themen
Windows 10
Hoch © 2000 - 2019 WinFuture Impressum Datenschutz