Jetzt auch mobil Kommentieren!

Begehrtester Arbeitgeber: Alle Techies wollen für Netflix arbeiten

Von Witold Pryjda am 01.10.2018 16:49 Uhr
7 Kommentare
Netflix ist derzeit so etwas wie der Liebling aller Klassen: Kunden lieben den Streaming-Dienst für seine Inhalte, Kreative für die Möglichkeiten, die sie dort vorfinden und die Börse für einen Kurs, der mehr oder weniger konstant nach oben zeigt. Das hat auch Folgen für die Begehrtheit von Netflix, denn das Unternehmen ist die neue Nummer 1 bei den Wunsch-Arbeitgebern.

Netflix weiter auf Wachstumskurs

Alle oder zumindest fast alle mögen Netflix. Denn sogar Konkurrenten werden zugeben müssen, dass sie wohl einen Zugang zum derzeit größten Streaming-Portal der Welt haben. Der Aufstieg der ehemaligen Versand-Videothek zum mächtigsten Video-Content-Dienst dieser Tage ist natürlich beeindruckend und wirkt sich auch auf das Image aus.

Das macht sich auch bei der Begehrtheit des Unternehmens als Arbeitgeber bemerkbar, denn hier ist Netflix aktuell die klare Nummer 1. Laut dem auf die Tech-Branche spezialisierten Stellenportal Hired ist Netflix in der Begehrtheits-Skala vom fünften auf den ersten Platz gerückt.

"Wo willst du arbeiten?"

In seinem "Global Brand Health Report" befragt man alljährlich Techies nach ihren Wunschfirmen und im Jahr 2018 fiel kein Name öfter als der von Netflix (via Bizjournals). Der von Hired verwendete Brand Positivity Index (BPI) ist im Prinzip ein Image-Wert, der auf den Angaben von IT-Spezialisten basiert. Netflix erreichte hier einen Wert von 86.

House of Cards - Netflix zeigt neuen Teaser-Trailer zur finalen Staffel
An zweiter Stelle liegt Google (83), dahinter kommen die beiden Elon-Musk-Firmen Tesla (73) und SpaceX (72). Die Top-5 komplettiert Airbnb (72). Die anderen Größen des Geschäfts folgen erst dahinter: Apple, Microsoft und LinkedIn liegen gleichauf bei 70 Punkten, Amazon kommt an der neunten Position. In die Top-10 schaffte es schließlich auch noch Hulu.

Interessant ist auch, wer es nicht in die Top-10 geschafft hat, vor allem in einem Fall: Facebook etwa erreichte nur die 13. Position, auch hier kann man wohl sehen, dass das Image des Social Networks zuletzt stark gelitten hat.
whatsapp
Jede Woche neu: Top-News per E-Mail
7 Kommentare lesen & antworten
Verwandte Themen
Netflix
Hoch © 2000 - 2019 WinFuture Impressum Datenschutz