Microsoft zwingt Skype-Nutzer jetzt doch schnell auf die neue Version

Einen Kommentar schreiben
[o1] Zwerg7 am 28.09. 08:25
Die neue Version ist für die Tonne - suche Alternative.
[re:1] MarcelP am 28.09. 08:28
+6 -2
@Zwerg7: ICQ :D
[re:1] Memfis am 28.09. 08:35
+1 -2
@MarcelP: made my day :D
[re:2] kkp2321 am 28.09. 09:42
+3 -1
@MarcelP: Ich kann meine nummer immer noch auswendig ^^
[re:1] MOSkorpion am 28.09. 10:18
+1 -1
@kkp2321: ich auch :)
[re:3] Fabian_86 am 28.09. 12:02
+2 -2
@MarcelP: ICQ war das mit der grünen Blume oder? Oje.. ich will das Ding nimma.. soviele Ex Freundinnen... mach ich das an, ist mein Rechner mit Spyware und Nachrichten vollgespammt :D
[re:2] Tayo_Rulo am 28.09. 08:47
+4 -5
@Zwerg7: Discord... man kann es auch sehr schön als normalen chat benutzen und nicht unbedingt als gaming chat gedöns

VideoChat
Screensharing
Voice Chat (öffentlich oder Privat)
bilder austausch videos und ton sowohl auch als dateien
Kostenlos
[re:1] wertzuiop123 am 28.09. 09:23
+1 -1
@Tayo_Rulo: Nutze auch Discord aber verstehe deine Aussage nicht. "Gaming Mäuse" dann ich doch auch als "normale Mäuse" verwenden oder warum erwöhnst du hier extra das "gaming chat gedöns"? Die extra Gaming-Funktionen bekommt man als "normaler User" ja eh nicht mit :D
[re:1] picasso22 am 28.09. 10:41
+1 -2
@wertzuiop123: wahrscheinlich weil Discord als Gamer Chat beworben wird.
[re:3] MancusNemo am 28.09. 11:45
+ -3
@Zwerg7: GTO oder utox
[re:4] MancusNemo am 28.09. 16:07
+ -1
@Zwerg7: Probier mal utox oder gtox. gtox gibts auch als flatpack für Linux :)
[re:1] L_M_A_O am 28.09. 21:09
+1 -1
@MancusNemo: Gibt es den dort überhaupt Android und iOS Clients?
[re:1] MancusNemo am 29.09. 10:26
+ -
@L_M_A_O: Für Android gibts Trifa über den F-Droid Store. Das ist die Angepasste Version für Andorid und Mobilsysteme. Wenn du aber nur den Simplen Port ohne Akkuopitimierungen willst such im Playstore nach Antox.
[re:1] L_M_A_O am 29.09. 11:06
+ -
@MancusNemo: Ah okay. Aber nur Android? Man müsste ja schon irgendwie Leute überzeugen können einen neuen Messenger zu nutzen, da ist nur ein mobiles BS ein No-Go.
[re:2] MancusNemo am 29.09. 12:34
+ -
@L_M_A_O: Das Problem mit ios ist man muss da für das sdk und die veröffentlichung geld bezahlen bei android nicht. Bei Android kannste auch Apps auserhalb des Stores vertreiben. ios geht nicht. Daher ist auch für mich ios ein nogo area.
[re:3] L_M_A_O am 29.09. 12:37
+ -
@MancusNemo: Für mich genauso, aber ich kenne genug Leute die ein iPhone besitzen und ein Messenger muss halt einfach überall laufen, ansonsten ist er nutzlos. Es ist ja alleine ein Ding der Unmöglichkeit die Leute von einem neuen Messenger zu überzeugen. Ich nutze aktuell Telegram was ich überall nutzen kann, auch auf meinem Windows Phone.
[re:4] MancusNemo am 29.09. 14:00
+ -
@L_M_A_O: Yep tue ich auch. Tox wird benutzt wenn es um höhere Sicherheit gehen soll. P2P voll verschlüsselt. Keine Backdoors zu logservern oder so ein müll beste codecs. Kann anonym benutzt werden. Oder man legt ein öffentliches Konto an. Ist aber halt noch lange nicht fertig.
[re:5] LuckyDuke am 30.09. 00:33
+ -
@Zwerg7: dem stimme ich zu. Immer noch völliger Schrott und unbrauchbar. Der Zug ist eh längst abgefahren für Skype...eines der besten Beispiele wie Vollpfosten eine tolle Software mit hirnrissigen Ideen dem Tode weihen...
[o2] DON666 am 28.09. 08:37
+8 -5
Verstehe das Geheule nicht. Die alte Version habe ich gestartet, einen Kontakt ausgewählt, und dann entweder mit dem videotelefoniert oder geschrieben. Die neue Version starte ich, wähle einen Kontakt aus etc., etc., und die Oberfläche, auf der ich den Kontakt auswähle, ist anders designt als vorher, das ist für Computerpuristen natürlich die Hölle und ein Grund, direkt auf Linux umzusteigen...

EDIT: Nur meine persönliche Wahrnehmung, da ich nie etwas anderes als das oben Genannte mit Skype veranstaltet habe.
[re:1] picasso22 am 28.09. 10:42
+4 -5
@DON666: was erwartest du anderes als mimimi in der heutigen Zeit?
[o3] kkp2321 am 28.09. 09:26
+3 -2
Da ist gut nachgebessert worden... auch die Flags funktionieren jetzt.
[o4] L_M_A_O am 28.09. 10:51
+4 -3
Ich bin gespannt, wie lange es bei dem Dienst noch genug Nutzer gibt, sodass der Dienst eine Rendite erwirtschaftet.
[re:1] PakebuschR am 28.09. 15:13
+ -2
@L_M_A_O: Skype ist für Videotelefonie einfach das beste, wandern nun bald auch auf den Amazon Echo Show. Bleibt uns sicher noch eine Weile erhalten.
[re:1] L_M_A_O am 28.09. 17:31
+1 -
@PakebuschR: Echt, wie kommst du darauf? Ich nutze dafür nur noch Discord und das ist von der Audio-Qualität besser als Skype. Bei dem Video konnte ich keinen unterschied feststellen.
[re:1] PakebuschR am 28.09. 20:13
+ -2
@L_M_A_O: OK mag sein aber skypen ist ein Synonym für Videotelefonie, kenne auch niemanden der Discord nutzt.
[re:1] L_M_A_O am 28.09. 21:00
+1 -
@PakebuschR: Ich kenne niemanden mehr der Skype nutzt. Wenn Videotelefonie unterwegs stattfinden soll, hört man eigentlich nur WhatsApp.
[re:2] PakebuschR am 28.09. 21:40
+ -1
@L_M_A_O: Das eher zum chatten, Bilderaustausch aber ja auch Videotelefonie nur geht Whatsapp eben nur am Smartphone.
[o5] johndenver am 28.09. 12:22
+1 -1
ich brauche unbedingt volume controll für das laufende gespräch !!!!
[o6] legalxpuser am 28.09. 14:33
+1 -2
lol MS....Gängeleien beim Update von WIn7 auf Win10, ständige Zwangsupdates bei Windows...und nun bei Skype genau der gleiche Mist....Es nervt einfach nur noch....
[re:1] PakebuschR am 28.09. 15:18
+ -1
@legalxpuser: Die Funktionen wandern alle in die neue App, war ein ganz schönes hin/her, finde es gut das man sich nun auf eine konzentriert. Was das OS betrifft müssen Updates nunmal sein, in gegensatz zu einem anderen OS sollte man froh darüber sein das das OS so gepflegt wird.
[re:1] legalxpuser am 28.09. 18:37
+1 -
@PakebuschR: naja ich warte nur darauf bis MS Drittanbieter wie bspw. Classic Shell nicht mehr zulässt, also so weit verändert das man quasi zum neuen Startmenü gezwungen wird. Spätestens dann ist es bei mir vorbei mit Win10.
[re:1] PakebuschR am 28.09. 20:15
+1 -1
@legalxpuser: Kann zwar nicht verstehen wieso man Classic Shell vorzieht aber das ist MS doch egal welches Startmneü du nutzt.
[re:1] legalxpuser am 29.09. 03:37
+ -
@PakebuschR: ganz einfach aus dem Grunde weil es genauso wie in Win7 ist, und ich so alles viel schneller finde. Hab das neue nie gemocht.
[re:2] PakebuschR am 29.09. 05:56
+1 -
@legalxpuser: Weiss jetzt nicht ob und in wie fern dem dem neuen eine Chance gegeben hast aber Neulinge kommen mit dem Win10 Startmenü sicher schneller/besser zurecht aber egal, man kann sich ein "eigenes" installieren und das wird auch so bleiben bei den gängigen Editionen.
Einen Kommentar schreiben
Desktop-Version anzeigen
Hoch © 2000 - 2019 WinFuture Impressum Datenschutz