Windows 10 Oktober 2018-Update: Was jetzt alles anders wird

Von Christian Kahle am 26.09.2018 16:42 Uhr
55 Kommentare
Die Microsoft-Entwickler haben in den letzten Monaten von Build zu Build eine ganze Menge Punkte abgearbeitet, die nun im Windows 10 Oktober 2018-Update zusammenkommen. Einige Änderungen kamen mit der Zeit hinzu, andere Vorhaben blieben mit der Zeit auf der Strecke. Nun, da es keine großen Änderungen mehr geben wird, ist es Zeit für eine Gesamtschau.

Anbei findet ihr einen Überblick über alle Änderungen, die jetzt in der finalen Fassung enthalten sind. Bahnbrechende große Features gibt es zwar nicht, doch wurden an sehr vielen Punkten teilweise entscheidende Verbesserungen vorgenommen, die das Leben der Nutzer erheblich erleichtern werden.

Die Neuerungen im Windows 10 Oktober 2018 Update
videoplayer

Windows Shell



Windows 10 Oktober 2018-Update
Hallo Neuling!

Windows-Einstellungen


Microsoft Cortana



Windows 10 Oktober 2018-Update
Edge-Tabs werden schöner

Microsoft Edge


System-Apps



Windows 10 Oktober 2018-Update
Dein Smartphone im Griff

Sonstiges


Download Windows 10 Oktober 2018 Update - ISO-Dateien
Interessante Artikel und Links rund um das Windows 10 Oktober Update:

Newsletter kostenlos abonnieren:

55 Kommentare lesen & antworten
whatsapp
Jede Woche neu: Top-News per E-Mail
Verwandte Themen
Windows 10
Desktop-Version anzeigen
Hoch © 2020 WinFuture Impressum Datenschutz Cookies