Jetzt auch mobil Kommentieren!

Zweit-Versuch: Windows 10 19H1 Build nach Fehler neu veröffentlicht

Von Nadine Juliana Dressler am 13.09.2018 20:00 Uhr
1 Kommentare
Das Windows Insider-Team hat nach der gestern veröffentlichten fehlerhaften Vorschau-Version für das Windows 10 Frühjahrs-Update 2019 aka 19H1 schnell reagiert und ein neues Update herausgegeben. Nutzer, die sich für Skip Ahead und damit für die 19H1-Preview entschieden haben, können damit das neue Build nun auch ausprobieren.

Gestern Abend hat Microsoft "versucht" ein neues Update für die Windows Insider im Skip Ahead-Entwicklungszweig zu veröffentlichen. Dabei ist dem Konzern aber ein grober Fehler unterlaufen, der dazu führte, dass bei vielen Insidern die Installation schlichtweg nicht klappte. Wer den Installationsprozess abschließen konnte war aber auch nicht im Vorteil: Dann führte eine extrem hohe CPU-Last dazu, dass man die Preview eigentlich gar nicht nutzen konnte.


Dateien im Installations-Paket waren verschlüsselt

Hintergrund zu den Problemen mit dem Preview-Build 18237 war ein experimenteller Prozess, der die Übertragung der Build-Daten zum Nutzer besser absichern sollte. Laut dem Insider-Team wurden dabei aber versehentlich alle Dateien des Installations-Pakets verschlüsselt - was zu unvorhergesehenen Problemen bei den Nutzern führte.

Microsoft hat den Fehler schnell gefunden und eliminieren können. Daher gibt es nun den zweiten Versuch, das Build 18237 zu veröffentlichen. Bisher sieht es auch so aus, dass es jetzt zumindest mit der Installation reibungslos klappt. Insider können es also wagen, noch einmal nach dem Update zu suchen.

Windows 10 Build 18237

Weitere Acryl-Effekte

Über die Neuerungen in dieser Vorschau hatten wir gestern schon berichtet, es ist nichts Neues dazu gekommen, das Windows Team hat nur die Verschlüsselung entfernt: Microsoft fügt in der Windows 10 Vorschau auf das Frühjahrs-Update 2019 weitere Acryl-Effekte hinzu, so nun zum Beispiel im Anmeldefenster.

Zudem gibt es ein Update für die Your Phone Companion-Anwendung und eine Reihe an kleineren Verbesserungen und Fehlerbehebungen.

Siehe auch:
whatsapp
Jede Woche neu: Top-News per E-Mail
1 Kommentare lesen & antworten
Verwandte Themen
Windows 10
Hoch © 2000 - 2019 WinFuture Impressum Datenschutz