Xiaomi zeigt (fast) vollkommen randloses Mi Mix 3 mit Slider-Kamera

Einen Kommentar schreiben
[o1] Schneegestöber am 30.08. 20:20
+2 -1
Ich frage mich, wie man darum ein Case bekommen soll, wenn der Kameraschlitten oben herausfährt. Aber dafür gibt es sicher eine Lösung.
[re:1] -adrian- am 30.08. 20:25
+6 -1
@Schneegestöber: vermutlich ähnlich der Lösung das Apple Symbol sichtbar zu lassen. Man überdeckt es nicht
[re:2] ExusAnimus am 30.08. 20:25
+10 -
@Schneegestöber: mal was ganz verrücktes... Wie wäre es wenn das Case ein Loch für den Schlitten hat? :D
[re:3] floerido am 30.08. 20:34
+9 -2
@Schneegestöber: Die Leute kaufen sich ein Design-Handy und verstecken es dann in eine unschöne Hülle.
[re:1] topsi.kret am 30.08. 20:44
@floerido: Es soll sogar Leute geben, die sich am Rücken tätowieren lassen und trotzdem nicht nackt rumlaufen. Verrückt, wa?
[re:1] floerido am 30.08. 21:00
+7 -1
@topsi.kret: Sie zeigen das Tattoo aber dann doch schon gerne, zumindest die tätowierten Leute die ich kenne. ;-)

Einen Sportwagen wickelt man auch nicht in Noppenfolie, damit er auf der Straße keine Delle bekommt. Nur beim Handy hat es ein Hersteller geschafft, dieses Zubehör wegen eines Design-Mangeles zu etablieren.
[re:1] lurchie am 31.08. 00:13
+1 -1
@floerido: dafür gibt es ja dann durchsichtige Hüllen. Benutze ich bei meinem Mi Mix 2s auch. Das Handy ist einigermaßen geschützt und man sieht trotzdem noch alles ;)
[re:2] Greengoose am 31.08. 09:00
+1 -
@floerido: also ich hab meine Tattoos hab ich für mich gemacht. geht mir hinten vorbei ob die wer sieht oder nicht ;)
[re:4] Bautz am 31.08. 08:11
+3 -
@Schneegestöber: Soll man nicht. Die Mix sind aus Keramik und halten damit einiges aus. Wo mein Honor nach 3 Monaten schon einige Kratzer im Glas hatte, sieht mein Miix noch aus wie am ersten Tag.

Denn sinn, ein Gerät möglichst flach zu bauen, um es dann in einen dicken Bumper zu stecken, entzieht sich mir schon seit den Stoffhüllen (nicht cover, echte hüllen) für das 3310.
[o3] kubatsch007 am 31.08. 05:19
+1 -
Rein optisch finde ich Design vom Mi 8 besser. Auch wenn dieses eine Notch hat.
[o4] AlyxO am 31.08. 08:13
+1 -
Ist vielleicht etwas pingelig, aber für mich sieht es so aus als würde man das Display runterziehen und nicht die Kamera rauf. Immerhin steckt die ganze Technik und die Randknöpfe im Body inkl Kamera und das Display ist hauchdünn
[re:1] floerido am 31.08. 10:32
+ -
@AlyxO: Es wird mit hoher Wahrscheinlichkeit ähnlich wie beim Oppo Find X laufen. Da zieht man Nichts, ein kleiner Motor fährt die Einheit hoch. Ich hoffe es ist aber weniger anfällig gegen Verwindungen.
[o5] gutzi4u am 31.08. 10:10
+3 -1
Was nicht so alles als "fast randlos" bezeichnet wird.
Einen Kommentar schreiben
Desktop-Version anzeigen
Hoch © 2000 - 2019 WinFuture Impressum Datenschutz