Jetzt auch mobil Kommentieren!

Das Edel-Notebook Surface Laptop gibt es nun so günstig wie noch nie

Von Witold Pryjda am 30.07.2018 00:30 Uhr
49 Kommentare
Der Surface Laptop ist ein ausgezeichnetes Gerät, das schon in der Ausführung mit Intel Core i5 oder i7 so manchen Besitzer gefunden hat. Diese sind aber nicht gerade die günstigsten Geräte. Wer dennoch ein Surface Laptop sein Eigen nennen möchte, der kann ab sofort für 699 Euro zuschlagen - muss aber Abstriche bei der Leistung in Kauf nehmen.

Einsteiger-Surface Laptop

Ab sofort hat Microsoft den Surface Laptop in der Variante mit einem Core m3 im Angebot und das ist vor allem für jene interessant, die das Gerät für einfache Anwendungen wie Surfen und Office nutzen wollen. Denn der verbaute Core m3-Prozessor ist für den Einsatz in energiesparenden Geräten ohne Lüfter entwickelt worden, Gaming in Ultra-Einstellungen ist damit aber eher nicht möglich.

Arbeitstier für den schmalen Geldbeutel

Für die Anwendungen des Alltags reicht der Core m3 aber allemal und der Aktions-Preis von 699 Euro kann sich mehr als sehen lassen. Denn der weitgehend gleich ausgestattete Core i5 kostet im Microsoft Store 999 Euro (das i5-Modell ist laut WinFuture-Preisvergleich woanders auch nur unwesentlich günstiger zu bekommen), eine "Ersparnis" von 300 Euro ist also durch­aus nennenswert.

Das Start-Angebot steht in Deutschland, Österreich und der Schweiz bereit, bei den Eidgenossen bezahlt man 849 Franken.

Surface Laptop: Diese Qualität bringt das High End-Notebook mit
Ansonsten sind die Spezifikationen weitgehend gleich, denn der Arbeitsspeicher beträgt 4 Gigabyte, als interner Speicher stehen 128 GB auf einer SDD zur Verfügung. Als Onboard-Grafik kommt ein Intel HD Graphics 615-Chip zum Einsatz, dieser bietet etwas weniger Leistung als beim großen Bruder. Aber es gilt: Der Einsteiger-Surface Laptop für ist eher ein Arbeitstier für Schüler und Studenten als ein Gaming-PC.

Als Betriebssystem ist Windows 10 S vor­installiert, dieses kann aber jederzeit kostenlos auf Windows 10 Pro hochgerüstet werden.

Mit dem "kleinsten" Surface Laptop bekommt man auch alle äußeren Vorzüge der Modell­reihe, vor allem das PixelSense-Display mit 2256 x 1504 Pixeln Auflösung im 3:2-Format und den mit dem angenehmen und wider­stands­fähigen Alcantara überzogenen Tastaturbereich.

Dank der HD-Frontkamera, Stereomikrofonen und Omnisonic-Lautsprechern ist man mit dem Surface Laptop auch in der Freizeit gut aufgestellt. Eine Windows Hello-Kamera für die Anmeldung per Gesichtserkennung und einen Umgebungslichtsensor hat Microsoft ebenfalls verbaut, mit dem Windows 10 die Helligkeit adaptiv automatisch einstellen kann.

Das Angebot gilt bis zum 5. August 2018 und nur solange der Vorrat reicht.

Den Microsoft Surface Laptop jetzt bestellen
CPU Intel Core m3
Arbeitsspeicher 4 GB RAM
Speicher 128 GB SSD
Grafik Intel HD Graphics 615
Preis 699 Euro (DE), 699 Euro (AT), CHF 849
whatsapp
Jede Woche neu: Top-News per E-Mail
49 Kommentare lesen & antworten
Verwandte Themen
Microsoft Surface
Hoch © 2000 - 2019 WinFuture Impressum Datenschutz