Jetzt auch mobil Kommentieren!

Windows 10 Version 1803 erhält kumulatives Sicherheitsupdate

Von Nadine Juliana Dressler am 10.07.2018 20:30 Uhr
6 Kommentare
Microsoft hat soeben im Rahmen des Juli-Patchday das nächste kumulative Update für das neue Windows 10 Version 1803 (aka Windows 10 April 2018 Update) veröffentlicht. Das Update hebt die Versions­nummer auf 17134.165 an.

Alle Windows 10-Nutzer, die bereits auf das aktuelle Windows 10 April Update aktualisiert haben, bekommen heute ein weiteres Sicherheits- und Wartungsupdate. Microsoft hat soeben die neue Buildnummer 17134.165 veröffentlicht. Genaue Details zu den Änderungen und zu möglichen bekannten Problemen gibt es in der Knowledge Base unter KB4338819. Dazu gibt es sicherheitsrelevante Änderungen. Diese betreffen den Internet Explorer, intergrierte Windows-Anwendungen, Windows-Grafiken, Windows-Datacenter-Netzwerke, Windows-Funknetzwerke, Windows-Virtualisierung, den Windows Kernel und Windows Server.

Windows 10 April 2018 Update: Über alles Neue im Bilde

Update-Inhalte

Die neue Aktualisierung ist kumulativ und ersetzt damit das letzte Update vom 26. Juni. Neue Funktionen werden nicht eingeführt.

Geschlossen werden eine Reihe von Sicher­heits­lücken, darunter einige als kritisch eingestufte im System, die zur Erhöhung der Nutzerechte durch Dritte oder zu Informations-Offenlegungen führen konnten. Auch ein Fehler im IE 11 wird geschlossen, der zuvor die Aus­hebelung der Sicherheits-Feature ermöglichte, welche so nicht mehr vor Angreifern schützen konnten. Internet Explorer und Edge hatten außerdem einen weiteren als kritischen eingestuften Bug, der zu Remote Code­aus­führungen führen konnte.

Die neue Version vom 10. Juli 2018 enthält auch Updates für Microsoft HoloLens (OS Build 17134.165).

Änderungen für April Update (Version 1803)

Das neue Build für Nutzer, die bereits das April Update installiert haben, trägt die Nummer 17134.165. Alle Änderungen listet Microsoft im Update-Katalog unter KB4338819. Dieses Update beinhaltet Qualitätsverbesserungen. In diesem Update werden keine neuen Betriebssystemeigenschaften eingeführt. Wichtige Änderungen sind:


Download Windows 10: Kumulativer Patch für das Frühlings-Update
Interessante Artikel und nützliche Links rund um das Windows 10 April Update:
whatsapp
Jede Woche neu: Top-News per E-Mail
6 Kommentare lesen & antworten
Verwandte Themen
Windows 10
Hoch © 2000 - 2018 WinFuture Impressum Datenschutz