Jetzt auch mobil Kommentieren!

Galaxy S10: Samsung entwickelt Variante mit drei Hauptkameras

Von Witold Pryjda am 06.07.2018 15:34 Uhr
9 Kommentare
Bei Samsung bereitet man sich derzeit auf die Veröffentlichung des Galaxy Note 9 vor, das ist wie üblich das Flaggschiff der zweiten Jahres­hälfte. Doch intern wird zweifellos schon das Galaxy S10 (falls diese Bezeichnung beibehalten wird) entwickelt. Nun sind neue Informationen zur Kameralösung des Geräts aufgetaucht.

Bis das Galaxy S10 vorgestellt wird, dauert es noch mehr als ein halbes Jahr, normalerweise stellen die Koreaner ihr Topmodell im Rahmen des Mobile World Congress vor. Die Arbeit an einem derartigen Gerät dauert aber eine ganze Weile, weshalb die Entwicklungsabteilung schon längst Entwürfe, Ideen und vielleicht sogar schon Prototypen am Start hat.

Das deutsche und auch zuverlässige Blog All About Samsung hat nun Details zum Samsung Galaxy S10 in Erfahrung bringen können. Dabei handelt es sich allerdings noch nicht um Angaben, die in Stein gemeißelt sind, da das Gerät mit dem bzw. den Codenamen Beyond eben erst in der Entwicklung ist. Das bedeutet: Sollte sich eine Idee nicht bewähren, kann sie genauso gut wieder gestrichen werden.

Samsung Galaxy S10

Gleich drei Galaxy S10-Varianten

Aktuell aber plant der koreanische Hersteller offenbar eine Kameralösung, die mit drei Linsen arbeitet. Derzeit sind bei Samsung drei Beyond-Varianten in Entwicklung (Beyond0, Beyond1 und Beyond2). Die ersten beiden sind kleinere Ausgaben, die zwei Optiken verbaut haben, die dritte, also Beyond2, soll hingegen ein Triple-Setup besitzen.

Derzeit ist geplant, dass das Galaxy S10 (Beyond0 und Beyond1) eine Hauptkamera mit variabler Blende (f1.5/f2.4) und zwölf Megapixeln hat und diese von einer Super-Weitwinkel-Optik (123°) mit 16 Megapixeln (f1.9) ergänzt wird.

Bei Beyond2, also dem größten Gerät des Trios, sollen die bereits erwähnten Optiken verbaut werden, als dritte Kamera soll dann aber eine Zoomoptik mit 13 Megapixeln und f2.4-Blende dazukommen. Was die Position der drei Linsen betrifft, so soll sich die Hauptkamera in der Mitte befinden, links wäre jene für den Zoom, rechts die Weitwinkelausführung.

Bisherige Gerüchte und Leaks zum Galaxy S10:
whatsapp
Jede Woche neu: Top-News per E-Mail
9 Kommentare lesen & antworten
Verwandte Themen
Samsung Electronics
Hoch © 2000 - 2018 WinFuture Impressum Datenschutz