Jetzt auch mobil Kommentieren!

Microsoft Store: App enthält nun eine neue Navigation und Wunschliste

Von Tobias Rduch am 23.06.2018 21:26 Uhr
11 Kommentare
Der offizielle Microsoft Store wurde mit neuen Funktionen ausgestattet. Neben einer Wunschliste enthält die Anwendung jetzt ein weitestgehend anders gestaltetes Navigations-Menü. Außerdem soll es schon bald möglich sein, die Installation von Apps auf anderen Geräten einzuleiten.

In letzter Zeit haben die Redmonder immer wieder Änderungen am Microsoft Store vorgenommen. Vor einiger Zeit wurde die Web-Version der Plattform mit einem benutzerfreundlichen Design überarbeitet. Hier hat der Nutzer bereits die Möglichkeit, eine App auf einem anderen Gerät zu installieren, das mit dem eigenen Microsoft-Konto verknüpft wurde. Dieses Feature wird sich schon bald auch in der Store-App finden lassen.


Wunschliste zum Vormerken von Apps

Laut Aggiornamenti Lumia ist die jetzt in die Windows 10-App integrierte Wunschliste dafür gedacht, um Produkte aus dem Microsoft Store für einen späteren Kauf vorzumerken. Hierzu zählen sowohl Apps als auch Spiele und Filme. Eine derartige Funktion ist in beinahe allen Online-Shops unter der Bezeichnung "Einkaufswagen" bekannt. Darüber hinaus hat das Redmonder Unternehmen eine deutlich überarbeitete Menüleiste für Desktop-PCs und Tablets in das Programm integriert. Der Vorteil besteht darin, dass die Auswahl der Untermenüs von jeder Seite aus verfügbar ist.

Grundsätzlich sind die Neuerungen nicht für jeden Anwender sofort sichtbar. Die Features werden wie üblich in Wellen ausgeliefert, sodass Microsoft zunächst in Erfahrungen bringen kann, ob die Änderungen von den Nutzern positiv wahrgenommen werden. Wann der Rollout dann vollständig abgeschlossen sein wird, ist noch nicht bekannt. In diesem Zusammenhang muss vorerst ein Statement der Redmonder abgewartet werden.
whatsapp
Jede Woche neu: Top-News per E-Mail
11 Kommentare lesen & antworten
Verwandte Themen
Microsoft Store & Apps
Hoch © 2000 - 2018 WinFuture Impressum Datenschutz