Neue Samsung-Pläne: Galaxy Note 9 und S 10 sollen früher kommen

Von Nadine Juliana Dressler am 20.05.2018 11:07 Uhr
37 Kommentare
Es gibt neue Details für einen frühen Start von Samsungs kommenden Flaggschiffmodellen Galaxy Note 9 und Galaxy S10. Samsung macht wohl schon Druck bei seinen Teilelieferanten, weil man den Verkaufsstart so früh wie möglich vorziehen will.

Das berichtet der Korea Herald mit Verweis auf verschiedene Quellen. Der südkoreanische Tech-Titan Samsung scheint den Zeitplan für neue Flaggschiff-Smartphones zu beschleu­nigen, die noch in diesem Jahr und Anfang 2019 auf den Markt kommen sollen, heißt es aus den Quellen der Zulieferer-Branche. Demnach will Samsung mit einem Frühstart von Galaxy Note 9 und der Galaxy S 10-Reihe die - angeblich - schlechten, enttäuschenden Verkaufszahlen der S 9-Modelle wettmachen.

Vorgezogene Pläne

Konkret zeigt sich der vorgezogene Plan jetzt mit der gesteigerten Massenproduktion von den 6,38-Zoll-OLED-Displays, die im Note 9 zum Einsatz kommen sollen. Laut Korea Herald berichten die Zulieferer übereinstimmend, dass das Gebaren von Samsung darauf hindeutet, früher als in den Vorjahren seine neuen Modelle zu enthüllen und auf den Markt zu bringen.

Schließlich startet die Massenproduktion zwei Monate früher als sonst.

Neuer Release-Zyklus

Für das Note 9 würde das einen Release im Sommer, also zum Beispiel im Juli, und nicht im Herbst bedeuten. Bisher hatten die Koreaner die Note-Modelle zumeist im August präsentiert und im September auf den Markt gebracht. Ähnlich soll der Plan für die S 10-Reihe aussehen. Der Release-Zyklus soll verkürzt werden, die neuen Smartphones schon im Januar präsentiert werden.

Bislang sind das noch alles nur Gerüchte, dennoch gibt es seit Wochen Hinweise darauf, dass an ihnen auch etwas dran ist. Das Note 9 zum Beispiel tauchte bereits überraschend früh in einer Benchmark-Datenbank auf. Zudem gibt es laut Marktbeobachtern auch mehr Konkurrenz-Druck auf Samsung.

Das Huawei Mate 10 Pro im Vergleich mit dem Samsung Galaxy Note 8
videoplayer
Siehe auch:
37 Kommentare lesen & antworten
whatsapp
Jede Woche neu: Top-News per E-Mail
Verwandte Themen
Samsung Galaxy S20
Desktop-Version anzeigen
Hoch © 2020 WinFuture Impressum Datenschutz Cookies