Jetzt auch mobil Kommentieren!

OnePlus 6 kommt mit bis zu 8 GB RAM und 256 GB Flash-Speicher

Von Roland Quandt am 03.04.2018 19:59 Uhr
40 Kommentare
Der chinesische Hersteller OnePlus entwächst mit seinem neuen Flagg­schiff-Modell OnePlus 6 wohl endgültig den Kinderschuhen. Firmenchef Pete Lau machte jetzt erste konkrete Angaben zur Ausstattung des neuen Top-Smartphones, das wohl mehr Speicher mitbringen wird als jedes andere bisher von OnePlus eingeführte Gerät.

In einem Eintrag im offiziellen Forum von OnePlus erklärte der CEO des Unternehmens, dass man mit dem OnePlus 6 wieder "Geschwindigkeit ohne jede Last" bieten will. Damit bestätigte er nicht nur erstmals den Namen des neuen Geräts, sondern machte auch klar, dass wir es wieder mit einer bestmöglichen Hardware-Basis nach aktuellstem Stand der Technik zu tun haben werden.

OnePlus 6

Konkret erklärte Lau, dass das OnePlus 6 mit bis zu acht Gigabyte Arbeitsspeicher ausgerüstet werden soll. Vermutlich sind also wie schon beim OnePlus 5T wieder Modelle mit jeweils sechs und acht Gigabyte RAM geplant, um ein günstigeres Einsteigermodell zu ermöglichen. Außerdem kündigte er an, dass man auch eine Variante mit 256 Gigabyte internem Flash-Speicher anbieten will - bisher war bei 128 GB Schluss.

Die Basis des OnePlus 6 bildet Lau zufolge - wenig überraschend - der Qualcomm Snapdragon 845. Der Octacore-SoC wird unter anderem von Sony und Samsung in ihren aktuellen Top-Smartphones eingesetzt und bietet mit Taktraten von bis 2,7 Gigahertz derzeit die höchste Leistung im Android-Markt. Der Chip bietet unter anderem ein Gigabit-fähiges LTE-Modem und Bluetooth 5.0 sowie die Möglichkeit extrem hochauflösende Displays damit zu betreiben.

Mehr Details nannten Lau und OnePlus bisher nicht, vor kurzem erschien aber ein erstes Bild, das belegt, dass das OnePlus 6 wie viele andere neue High-End-Smartphones mit einer "Notch" am oberen Bildschirmrand daherkommen wird. Vermutlich wird hier der gleiche Bildschirm im Einsatz sein, der auch bereits im OPPO R15 und dem Vivo X21 verwendet wird. Es könnte sich also um ein 6,28 Zoll großes OLED-Panel mit 2160x1080 Pixeln und dem besagten Ausschnitt am oberen Rand handeln.
whatsapp
Jede Woche neu: Top-News per E-Mail
40 Kommentare lesen & antworten
Verwandte Themen
Android
Hoch © 2000 - 2018 WinFuture Impressum Datenschutz