Jetzt auch mobil Kommentieren!

Microsoft To-Do: Nutzer können ab sofort Unteraufgaben hinzufügen

Von Tobias Rduch am 31.03.2018 10:08 Uhr
6 Kommentare
Für Microsoft To-Do wurde ein weiteres Update zur Verfügung gestellt. Mit Version 1.28 wird das Anlegen von Unteraufgaben ermöglicht. Obwohl dieses Feature im Vorgänger Wunderlist vorhanden war, wurde die Funktion über einen längeren Zeitraum nicht in die neue App integriert.

Mit Microsoft To-Do soll die Organisation von Tätigkeiten wesentlich erleichtert werden. Die Anwendung wurde nach der Übernahme von Wunderlist komplett neu entwickelt. Inzwischen ist die Aufgabenliste auch für Android- sowie iOS-Smartphones verfügbar und kann somit plattformübergreifend eingesetzt werden. Trotzdem besitzt die App im Vergleich mit ähnlichen Programmen lediglich einen stark eingeschränkten Funktionsumfang.

Windows 10: Wie ihr automatisch Speicherplatz freimachen lasst

Keine Darstellung in Outlook

Daher wird die Anwendung von den Redmondern fortlaufend mit neuen Funktionen ausgestattet. Das jetzt veröffentlichte Update für die UWP-App unter Windows 10 (via WindowsArea) bewirkt, dass erneut Unteraufgaben zu bereits angelegten Aufgaben hinzugefügt werden können. Hiermit können auch große Ziele mit der Software verfolgt werden, welche sich nur in kleinen Schritten abarbeiten lassen. Während die Unteraufgaben wie gewohnt über mehrere Geräte hinweg synchronisiert werden, erfolgt derzeit noch keine separate Darstellung in der Aufgabenverwaltung von Outlook.

Windows 10 April 2018 Update: Über alles Neue im Bilde
Das Update kann aus dem offiziellen Microsoft Store heruntergeladen werden. In den meisten Fällen wird die Aktualisierung jedoch bereits automatisch installiert. Auf der entsprechenden Store-Seite haben die Redmonder alle Details zu den eingebauten Än­der­un­gen aufgelistet. Die Verwendung der Software ist grundsätzlich kostenlos, allerdings ist die Nutzung nur mit einem eigenen Microsoft-Account möglich.
whatsapp
Jede Woche neu: Top-News per E-Mail
6 Kommentare lesen & antworten
Verwandte Themen
Windows 10
Hoch © 2000 - 2018 WinFuture Impressum Datenschutz