Telekom startet Bezahlung per Handyrechnung für Apple iTunes und Co.

Einen Kommentar schreiben
[o1] AhnungslosER am 21.03. 04:59
+ -2
Das es so lange gedauert hat, zeigt mal wieder was die Telekom für ein kundenunfreundlicher Dr*cksladen ist. Und das ganz besonders wo sie Apple Music selber so heftig bewerben. Aber "irgendwann" enden nun mal auch die sechs Gratismonate (nach so ziemlich genau sechs Monaten) und der Kunde braucht eine Bezahl-Option?
[re:1] Kiebitz am 21.03. 16:06
+ -
@AhnungslosER: Nicht immer ist das, was als Erstes am Markt ist, auch das Bessere bzw. das Sicherste.
[re:1] AhnungslosER am 22.03. 22:04
+ -
@Kiebitz: Jaaaa?! Wie meinst du das konkret für diesen Fall?
[re:1] Kiebitz am 23.03. 15:31
+ -
@AhnungslosER: Deine Worte "...Das es so lange gedauert hat, zeigt mal wieder was die Telekom für ein kundenunfreundlicher Dr*cksladen ist..." meine ich damit konkret. Weil eben nicht immer das, was als Erstes am Markt ist, auch das Bessere bzw. das Sicherste sein muß. Was gibt´s da nicht zu verstehen?
[re:1] AhnungslosER am 23.03. 22:03
+ -
@Kiebitz: Unterscheidet sich das Carrier-billing bei der Telekom TECHNISCH von dem von Vodafone und O2 weil es später gekommen ist? Kann ich mir nicht vorstellen?
[o2] Runaway-Fan am 21.03. 07:16
+1 -
Solange es für iTunes-Guthabenkarten regelmäßig 10-15% Rabatt gibt, bleibe ich bei dieser Bezahlart.
[re:1] saust am 21.03. 08:12
+ -1
@Runaway-Fan: da ich nur sehr selten und dann meist spontan was im AppStore kaufe. Lagere ich mein Guthaben nicht so gern ;)
Bei größeren geplanten Käufen nutze ich aber auch die Guthabenkarten. Einzigster Nachteil ich muss immer erst aus der "Familie" austreten ;)
[o3] amdkeks am 21.03. 08:32
+3 -
Wozu brauch man sowas?
Es geht doch Kreditkarte, Bankeinzug und Gutscheine!
[re:1] ibecf am 21.03. 09:27
+2 -
@amdkeks: Sehe ich auch so, zumal man mit Kauf per Handyrechnung sehr viel scheiß machen kann und der Kunde merkt es erst Wochen später wenn die Rechnung kommt.

Deshalb ist die Drittanbietersperre das erst was ich bei mein Vertrag aktiviert habe, weil ich vor Jahren schon die Erfahrung gemacht habe wie anstrengend solche Rechnungsreklamationen sein können.
Einen Kommentar schreiben
Desktop-Version anzeigen
Hoch © 2000 - 2019 WinFuture Impressum Datenschutz