Jetzt auch mobil Kommentieren!

Redstone 5: Build 17623 öffnet Links aus der Mail-App nur noch in Edge

Einen Kommentar schreiben
[o1] Skidrow am 17.03. 10:30
+5 -8
Nutzen Leute wirklich die Mail App von Microsoft? ich habe mir die mal angeschaut und sie ist natürlich Schrott. nicht dass mich das verwundert hat. denn es ist nicht mal möglich, bei mehreren Konten alle synchronisierten Ordner gleichzeitig anzeigen zu lassen. stattdessen scheint die App ausschließlich für Sehbehinderte gemacht worden zu sein. selbst in 4K ist das ganze Layout viel zu groß. in Thunderbird klappt das ohne Probleme, selbst auf meinem kleinen Smartphone Bildschirm kann Aqua Mail alle Ordner gleichzeitig anzeigen. in Windows Mail muss ich immer umständlich die verschiedenen Konten durchklicken.
[re:1] Bart_UHD am 17.03. 10:31
+1 -6
@Skidrow: Die gleichen Leute, die auch Edge nutzen.
[re:1] L_M_A_O am 17.03. 11:04
+ -1
@Bart_UHD: Nö, ich nutze die Mail-App nicht, jedoch für Amazon Prime Edge z.B.
[re:1] qmert am 17.03. 11:49
+1 -3
@L_M_A_O: also nutzt du sie.
[re:2] jackii am 17.03. 11:53
+1 -
@L_M_A_O: Aber doch nur weil es wegen DRM nur mit Edge in UHD geht?
[re:1] L_M_A_O am 17.03. 12:03
+1 -
@jackii: Weil es wegen DRM nur mit Edge in FHD ging (UHD ist bei mir noch lange kein Thema und wegen dem bescheuerten DRM nur bei ausgewählter Hardware überhaupt nutzbar), weiß nicht ob sich da was geändert hat. Ich vermisse da immer noch sehr eine App, wodurch man auch endlich 5.1 Sound bekommt...
[re:2] Wolfi_by am 17.03. 18:51
+ -
@Bart_UHD: Was sollte man sonst nutzen? Funktionalität aller Art deren Browser is momentan leider unterirdisch... Besonders auf Touch Geräten... Hab bisher auch immer FF benutzt
[re:2] rancor187 am 17.03. 10:41
+1 -6
@Skidrow: nutzen Leute im allgemeinen überhaupt noch eine E-Mail App.
[re:1] MancusNemo am 17.03. 10:53
+3 -6
@rancor187: Am PC Thunderbird. Am Smartphone gar nicht. Da bin ich nur per Telegram erreichbar. Wer meint mit Whatsapp nerfen zu müssen hat pech gehabt. Dafür muss ein altes S4 daheim herhalten.

Also ich sehe so das die Meisten am PC den Browser dafür benutzen. Für mich unverständlich weil Thunderbird mächtiger ist.
[re:1] Bart_UHD am 17.03. 10:56
+7 -
@MancusNemo: Was hat Telegram oder Whatsap mit E-Mail Programmen zu tun??
[re:1] MancusNemo am 17.03. 12:26
+2 -5
@Bart_UHD: Das ich kein E-Mail aufm Smartphone mache stattdessen benutze ich Telegramm. Wem das nicht passt hat pech gehabt.
[re:2] Skidrow am 17.03. 10:55
+2 -3
@rancor187: aber wie willst du es sonst machen, wenn du mehrere Konten hast? Und Windows Mail bietet ja auch die Unterstützung für mehrere Konten. Nur halt Microsoft typisch: nicht zu Ende gedacht.
[re:1] qmert am 17.03. 11:48
+1 -1
@Skidrow: was hindert dich daran per Webapp mehrere Konten abzurufen?
[re:1] Rumpelzahn am 17.03. 12:24
+1 -
@qmert: möglich ist es, aber nicht komfortabel.
[re:2] daaaani am 17.03. 12:42
+2 -3
@Skidrow: Oder bist einfach unfähig die App richtig zu nutzen. Kannst sogar verknüpfte Posteingänge nur für Arbeit und nur für Privat machen, oder eben alle zusammen. Und die kann man sogar am Start anheften so, dass du mit einem Glick auf alle Posteingänge der Arbeit kommst, oder alle Privaten, oder eben ALLE. Meiner Meinung nach doch ziemlich zu Ende gedacht!
[re:1] Skidrow am 17.03. 13:26
+1 -
@daaaani: was ich will ist folgendes: ich habe vier Email Konten. Jeweils haben die, sagen wir 5 Ordner (alle per IMAP synchronisiert). Ich will alle 5 Konten und ALLE Ordner auf einen Blick haben. Ich will also beim Starten des Programms sofort ohne einen zusätzlichen Klick sehen, in welchem der Ordner ich neue Nachrichten habe. Thunderbird kann das, und alle von mir getesteten Android email Apps. Ich will KEINEN gesammelten Ordner für alle (neuen) Mails.
[re:2] tetam am 17.03. 18:15
+ -
@Skidrow: Und genau das will ich aber schon. Ich will im Programm nicht dutzende Ordner angezeigt bekommen sondern einen Globalen Postein- und Postausgang.
[re:3] Wolfi_by am 17.03. 18:45
+ -
@daaaani: sorry... Hab minus gedrückt... Wie kann man das rückgängig machen?
[re:4] Skidrow am 17.03. 21:39
+ -
@tetam: Spricht ja auch nichts dagegen, das optional anzubieten.
[re:5] Skidrow am 17.03. 21:46
+1 -1
@tetam: Aber wenn du mehrere Email Konten hast, die thematisch nichts miteinander zutun haben, willst du eben KEINEN globalen Posteingang. Zumal es Leute gibt (wie mich), die per Regeln die Email in Ordner vorsortieren. Eine zusammenlegung in einen globalen Posteingang entspricht dieser Ordnung. Das ist so, als wenn du zu Hause deine ganzen Unterlagen (Rechnungen, Versicherungen usw) schön säuberlich ordnest und sie am Ende alle in einen Ordner packst. Sinnfrei.
[re:3] MancusNemo am 17.03. 10:54
+1 -2
@Skidrow: Naja das höre ich doch gerne das die App Sehbehindertengerecht ist. Aber sonst ist das natürlich grüze. Aber was erwartet man von MS halt.
[re:4] PakebuschR am 17.03. 12:06
+5 -1
@Skidrow: Sie zeigt Mails an und Benachrichtigt darüber, viel mehr braucht der 0815 user nicht und will es möglichst einfach haben. Genau dafür ist/langt die App, ansonsten nimmt man natürlich Outlook oder ähnliches.
[re:1] Skidrow am 17.03. 13:28
+1 -1
@PakebuschR: ok, und wofür ist dann der riesige freie Platz unter den Ordnern? Warum nutzt man den nicht? Zumal eine Übersicht über alle Ordner viel übersichtlicher ist. Der einfache User mag es also nicht übersichtlich?
[re:1] PakebuschR am 17.03. 13:50
+ -1
@Skidrow: Bei mir der der Platz gut gefüllt mit allen Ordnern/von mir angelegten Ordnen - kannst du doch auch selbst festlegen welche da angezeigt werden sollen.
[re:1] Skidrow am 17.03. 13:54
+1 -1
@PakebuschR: muss ich mir zu Hause noch mal genau angucken. Bin gerade noch unterwegs.
[re:2] Cheeses am 17.03. 17:23
+1 -
@Skidrow: Man muss ja nicht jede freie Fläche mit irgendwelchem scheiß zupflastern, den die meisten Leute überhaupt nicht oder wenn überhaupt nur alle paar Wochen mal brauchen. Bei mir sind dort nur der Postausgang. Posteingang, Spam und der Papierkorb von mir angeheftet worden, die restlichen Ordner nutze ich nur zum archivieren von alten Mails und brauche sie dementsprechend auch nicht ständig zu sehen. Das hat sehr wohl was mit Übersichtlichkeit zu tun (zumal die meisten nicht mal wissen dürften dass man Mails überhaupt in Ordnern sortieren kann, ich bin jedenfalls der einzige in meinem Umfeld der das macht). Den deutlich mächtigeren Outlook 2016 Client aus dem Office 365 Paket nutze ich mittlerweile überhaupt nicht mehr, das Programm ist für mich und meine private Nutzung viel zu aufgebläht. Wer täglich mehrere dutzend Mails bekommt die er abarbeiten muss nutzt natürlich Outlook 2016, Thunderbird oder ähnliches. Wer allerdings nur alle paar Tage ne wichtige Mail bekommt und das ganze privat nutzt (wie die Meisten), ist mit den Basics in W10 Mail vollkommen bedient.
[re:3] Wolfi_by am 17.03. 18:46
+ -
@Skidrow: damit du was zu fragen hast...
[re:5] daaaani am 17.03. 12:30
+1 -2
@Skidrow: Einfach in den Einstellungen die Posteingänge miteinander verknüpfen....
[o2] qmert am 17.03. 11:50
+2 -2
Gleicher Schritt wie bei Cortana. Dann wird die Mail-App wahrscheinlich bald so wenig Leute wie Cortana nutzen. Hört auf eure Nutzer zwangserziehen zu wollen.
[re:1] PakebuschR am 17.03. 12:09
+1 -3
@qmert: Cortana wurde auch voher relativ wenig genutzt, genauso wie es da keinen nennenswerten Auswirkungen hat, wird sich das wohl auch auf die Mail App nicht negativ auswirken.
[re:1] Wolfi_by am 17.03. 18:47
+ -
@PakebuschR: woran machst du das fest dass cortana wenig genutzt wird? Hast du Daten?
[re:1] PakebuschR am 17.03. 23:04
+ -
@Wolfi_by: Weniger als Googles/Amazons Assistenten in Europa, bin ich mir recht sicher.
[re:1] Wolfi_by am 18.03. 19:18
+ -
@PakebuschR: also keine daten... Du weißt aber das das Cloud Netz von Ms bei weitem größer ist als das von Amazon und google... Und das mit sicherheit nicht weil sie Webseiten hosten...
[re:2] PakebuschR am 18.03. 19:47
+ -
@Wolfi_by: Darüber habe ich auch keine Daten/du keine Quelle genannt und du meinst also das deswegen die Mehrheit den Google Assistenten durch Cortana ersetzt hat die bisher auf dem Smartphone kaum andere Sprachen beherrscht und sich den Invoke importiert - oder Cortana auf dem Desktop die breite Masse ausmacht?
[re:3] Wolfi_by am 18.03. 20:56
+ -1
@PakebuschR: ok... Quelle ist eine Suchmaschine deiner Wahl. Und ich hab nicht gesagt dass cortana Google ersetzt. Aber das was wir normal User Assistent nennen macht weit mehr als spracheingaben auszuwerten... Und da zählt eben die Größe des Netzwerkes. Achso.. Suchbegriff ist Cloud Regionen
[o3] Unglaublich am 17.03. 12:08
+2 -
Ich nutze Windows Live Mail 2012. Einfach aus dem Grund, das alle Ordner meiner E-Mail Konten angezeigt werden, und nicht nur die Ordner von dem Konto, das ich gerade angewählt habe. Und außerdem ist die Darstellung auf einem großen Bildschirm angenehmer als bei der Mail-App, da der vorhandene Platz besser genutzt wird.
[re:1] daaaani am 17.03. 12:31
+4 -2
@Unglaublich: Einfach in den Einstellungen die Posteingänge miteinander verknüpfen....
[re:2] PakebuschR am 17.03. 12:46
+2 -2
@Unglaublich: Dann würde ich eher zu Thunderbird raten, ist ebenso kostenlos, wird aber gepflegt.
[re:3] Wolfi_by am 17.03. 18:48
+ -1
@Unglaublich: das is ja gruselig
Einen Kommentar schreiben
Hoch © 2000 - 2019 WinFuture Impressum Datenschutz