Jetzt auch mobil Kommentieren!

Schluss mit Netz-Sperre: Congstar kann jetzt auch LTE-Option anbieten

Von John Woll am 06.03.2018 19:31 Uhr
24 Kommentare
Bisher konnte bei der Telekom-Tochter Congstar offiziell kein LTE-Netz genutzt werden - der Mutterkonzern hatte allen Tarif-Anbietern im eigenen Netz keinen Zugang gewährt. Wie Congstar mitteilt, kann man jetzt aber immerhin für zwei Tarife LTE-Optionen zur Verfügung stellen.

LTE-Netz der Telekom kann jetzt auch bei Congstar voll genutzt werden

Das schnelle Internet für unterwegs findet seinen Weg jetzt auch zu weiteren Tarifanbietern. Wie Heise mitteilt, kann Congstar ab sofort für seine Kunden ebenfalls LTE-Optionen zur Verfügung stellen, allerdings bleibt die Zugriffsmöglichkeit vorerst auf zwei Tarife des Anbieters beschränkt. Im Umkehrschluss bedeutet dies: Im günstigeren Smart-Tarif sowie im Rahmen des Prepaid-Angebots sind Nutzer weiterhin auf das UMTS-Netz beschränkt.

Die schnellsten LTE-Netze Europas

Die neue LTE-Option steht demnach für die Tarife "Allnet Flat" und "Allnet Flat Plus" zur Verfügung, kann für 5 Euro im Monat jederzeit gebucht werden und ist monatlich kündbar. Bei der nutzbaren Geschwindigkeit sagt Congstar bis zu 50 Mbit/s zu. Interessantes Detail: Das Unternehmen selbst bewirbt die neue Auswahlmöglichkeit nur mit den Worten "Highspeed-Option", bestätigt aber auf Nachfrage von heise, dass es sich tatsächlich um das LTE-Netz der Telekom handelt.

Die Tarife mit LTE-Option im Überblick

Beim Tarif "Congstar Allnet Flat" bekommen Kunden für 20 Euro neben einer Telefon- und SMS-Flat in alle deutsche Netze 2 GB Datenvolumen geboten (3 GB bei Online-Buchung). Die "Congstar Allnet Flat Plus" bietet die gleichen Leistungen bei Telefonie- und Kurznachrichten, stockt das Volumen aber auf 4 GB (8 GB bei Online-Buchung) auf. Zum genannten Aufpreis von 5 Euro pro Monat erfolgt dann eine Freischaltung des LTE-Netzes, was eine Verdopplung der Geschwindigkeit von 25 Mbit/s auf eben bis zu 50 Mbit/s bewirkt.

Die Situation rund um die Nutzung von LTE bei Congstar konnte bisher durchaus für Verwirrung sorgen, war es doch einigen Inhabern mit Alttarifen möglich, das LTE-Netz zu nutzen - allerdings zeigt ein genauer Blick in die Bedingungen, dass auch hier eigentlich nur Anspruch auf UMTS gegeben ist. Mit dem Start der LTE-Optionen besteht hier jetzt also zumindest im Rahmen von zwei Tarifen ein offizieller Weg zu schnellerem Internet.

Congstar Allnet Flat Congstar Allnet Flat Plus
Datenvolumen 2 GB (3 GB bei Onlinebuchung) 4 GB (8 GB bei Onlinebuchung)
Geschwindigkeit 25 Mbit/s (LTE 50 Mbit/s gegen Aufpreis) 25 Mbit/s (LTE 50 Mbit/s gegen Aufpreis)
Besonderheiten Telefon- und SMS-Flat, Roaming (EU)
Telefon- und SMS-Flat, Roaming (EU)
Vertragslaufzeit 24 Monate 24 Monate
Jetzt bestellen! Zum Tarif für 20 Euro Zum Tarif für 30 Euro
whatsapp
Jede Woche neu: Top-News per E-Mail
24 Kommentare lesen & antworten
Verwandte Themen
LTE
Hoch © 2000 - 2018 WinFuture Impressum Datenschutz