Telefonica: 50 Mio. Anschlüsse & 55% mehr Daten; rote Zahlen bleiben

oder

Zugangsdaten vergessen?

Jetzt kostenlos Registrieren!
[o2] ContractSlayer am 21.02. 20:15
+3 -2
Wäre schön, wenn O2 es schaffen würde ihr LTE Netz flächendeckend auszubauen. Von den Preisen her sind sie wesentlich günstiger als D2 und T-Com. Warte schon länger auf günstige Preise für ein mobiles Internet mit mindestens 50GB an Volumen mit LTE, jedoch bezahlt man dafür bisher über 60€ im ersten Jahr und über 90€ im zweiten Jahr bei Vodafone. Bei der Telekom gibt es hingegen nur einen Vertrag mit 200€ Monatlich, dafür aber mit unbegrenzten Volumen.
Wäre zu schön, wenn man mit genügend LTE Volumen auf einen Kabelanschluss verzichten und alles über einen Anbieter erledigen könnte. PCs lassen sich ja recht bequem mit den Smartphone koppeln und dessen LTE Anbindung damit zu benutzen ganz ohne Router, Kabel etc.
[o3] Nibelungen am 21.02. 21:42
+3 -
Vermutlich wird das Netz schlechter.

Nach der Fusion mit ePlus wurde berichtet, das man in Zukunft ePlus Mobilmasten abbauen möchte.
Man kann nur hoffen dass es die sind, die neben O2 gestanden haben.
[o4] DRMfan^^ am 21.02. 23:13
+6 -
Es ist kaum begreiflich - Deutschland hat ein schlechtes Netz, dass die Kunden teuer bezahlen - und dennoch schreibt O2 rote Zahlen.....
[o5] DKStone am 21.02. 23:51
+2 -3
Macht doch einfach 100 Gb für 10 Euro im Monat... Habe mit der Netzqualität von O2 nicht mal in 3 Monaten 600 MB verbrauchen können. Habe den Wechsel zu Vodafone bisher nicht bereut. ( Vodafone hat die LTE Lizenzen von E-Plus übernommen)
[o6] nipos am 22.02. 12:05
+1 -1
Sowieso schon nie Empfang und dauernd ueberlastetes Netz und dann auch noch Mobilfunkmasten abbauen statt aufbauen?!
Ich bin so froh,dass ich zu Vodafone gewechselt hab...
[re:1] HardyM am 25.02. 18:03
+1 -
@nipos: Werde mich zum Ende des Jahres auch von dem Verein verabschieden. Viele Bekannte haben das bereits gemacht.
Ich habe erhofft dass die Fusion was bringen wird, was jedoch absolut nicht geschehen ist.
Und wenn ich in einer großen Kreisstadt kein LTE habe und bei Veranstaltungen das Netz zusammenbricht, dafür aber in einigen Kilometern Entfernung eine halb so große Stadt LTE hat, dann sehe ich dass hier nicht sinnvoll und nutzerfreundlich geplant und gebaut wird.
Desktop-Version anzeigen
Hoch © 2020 WinFuture Impressum Datenschutz Cookies