Jetzt auch mobil Kommentieren!

Leak: HMD bringt großes Nokia 7 Plus mit 16 MP Carl-Zeiss-Kamera

Von Markus Kasanmascheff am 04.02.2018 20:42 Uhr
13 Kommentare
Gerüchte zu einem großen Bruder des Nokia 7 scheinen sich zu be­stä­ti­gen. Aufgetauchte Marketingunterlagen von HMD bestätigen die Pla­nun­gen zu dem Gerät. Das 6 Zoll große Smartphone soll ein randloses 18:9-Display haben und von einem Snapdragon 660-Prozessor an­ge­trie­ben werden. Kameras von Carl-Zeiss versprechen gute Fotos.

Die Informationen zum Nokia 7 Plus kommen von Nokiapoweruser. Dem Blog wurden Marketingunterlagen von HMD zugespielt, welche die Existenz und Spezifikationen des für 2018 geplanten Smartphones bestätigen sollen. Demnach soll das Nokia 7 Plus 6 Zoll groß sein und auf der Rückseite mit einer 12 MP + 13 MP Dual-Lens-Kamera von Carl-Zeiss aus­ge­stattet sein. Die ebenfalls von Carl-Zeiss gefertigte Frontkamera soll mit 16 MP sogar eine noch bessere Auflösung haben.

Mehr Leistung und noch bessere Kameras

Angetrieben soll das Smartphone durch einen Snapdragon 660-Prozessor von Qual­comm werden und eine Adreno 512 GPU sei eben­falls darin verbaut. Mit 4 GB RAM und 64 GB Spei­cher wäre das Nokia 7 Plus für ein Mit­tel­klas­se­ge­rät ziemlich anständig bestückt.

Wie der Blog weiter berichtet, sei die Pro­duk­tion des Geräts bereits angelaufen. Eine Prä­sen­ta­tion des Nokia 7 Plus auf dem Mobile World Congress 2018 und ein baldiger Ver­kaufs­start kann demnach erwartet werden.

Im Vergleich zum kleineren Nokia 7 bietet das Nokia 7 Plus demnach nicht nur ein größeres Display, sondern auch spürbar mehr Leistung und eine nochmals bessere Kamera­aus­stat­tung. Das von uns auf der CES ausprobierte Nokia 7 machte bereits einen ziemlich edlen Eindruck. Dies dürfte beim Nokia 7 Plus dann ähnlich sein. Ob HMD mit dem größeren Gerät punkten kann, dürfte letztlich vom Preis abhängen.

'Mittelklasse-Flaggschiff' Nokia 7: Viel Phone für wenig Geld

Eigenschaften des Nokia 7 Plus laut Nokiapoweruser


whatsapp
Jede Woche neu: Top-News per E-Mail
13 Kommentare lesen & antworten
Verwandte Themen
Nokia
Hoch © 2000 - 2018 WinFuture Impressum Datenschutz