Jetzt auch mobil Kommentieren!

Außer Samsung bringt fast niemand mehr neue Flaggschiffe zum MWC

Von Christian Kahle am 26.01.2018 14:50 Uhr
16 Kommentare
Auf dem diesjährigen Mobile World Congress (MWC), auf dem die Smartphone-Hersteller sich eigentlich die Klinke in die Hand geben, wird das Star-Aufgebot in diesem Jahr deutlich geringer ausfallen. Unter anderem wird es von LTG, HTC und Huawei keine neuen Flaggschiff-Geräte zu sehen geben.

Verschiedentlich wurde bereits spekuliert, dass HTC ein neues Spitzengerät bringen könnte. Gegenüber Android Headlines soll ein Insider nun allerdings erklärt haben, dass man keine große Neuvorstellung vorhabe. Das U11 hatte das Unternehmen auch schon im Mai des letzten Jahres präsentiert und es dürfte darauf hinauslaufen, dass auch das nächste Spitzenmodell außerhalb des Messetrubels präsentiert wird.

Zurückhaltung ist auch bei LG angesagt. Dies wurde ohnehin schon aufgrund der letzten Ankündigungen des Unternehmens klar. In der offiziellen Kommunikation klang es zwar etwas verklausuliert, doch letztlich erklärte das Management der Südkoreaner, dass man es sich nicht mehr länger leisten könne den Release-Zyklen von Samsung hinterherzulaufen. Nach enormen Verlusten fährt man nun die Geschwindigkeit bei der Entwicklung neuer Smartphones deutlich zurück.

Samsung Galaxy S9 zeigt sich als Dummy erstmals in einem Video

Nur Samsung trumpft auf

Und auch Huawei lässt die Messe erst einmal vorbeiziehen. Das nächste Flaggschiff des chinesischen Unternehmens, das P11, soll erst im April mit einem gesonderten Event in Europa präsentiert werden. Damit dürfte Samsung vermutlich der einzige namhafte Hersteller sein, der auf dem MWC ein richtiges High End-Flaggschiff vorstellt. Einladungen für den Galaxy S9-Launch wurden ja bereits verschickt.

Die Entscheidungen der Hersteller sind durchaus folgerichtig. Die großen Messen sind schon in vielen anderen Bereichen nicht mehr die besten Orte, um viel Aufmerksamkeit auf sich zu ziehen. Immerhin steht man hier in direkter Konkurrenz mit diversen Konkurrenten und kann schnell untergehen. Über ein geschickt platziertes und online richtig kommuniziertes kleineres Event lässt sich heutzutage viel mehr Öffentlichkeit heranziehen.
whatsapp
Jede Woche neu: Top-News per E-Mail
16 Kommentare lesen & antworten
Verwandte Themen
MWC HTC
Hoch © 2000 - 2018 WinFuture Impressum Datenschutz