Jetzt auch mobil Kommentieren!

Akku-"Wunder" Nokia 2 ist ab sofort auch in Deutschland zu haben

Von Witold Pryjda am 22.01.2018 17:12 Uhr
19 Kommentare
Das Nokia 2 ist das derzeit leistungsschwächste Smartphone von HMD Global. Technisch gesehen ist das Nokia 2 nicht gerade der absolute Kracher, das Android-basierte Gerät hat aber vor allem ein Argument, das für einen Kauf spricht, nämlich den Akku. Ab sofort ist das Phone für rund 122 Euro auch in Deutschland zu haben.

Das wiederauferstandene bzw. zurückgekehrte Nokia hat zwar nichts mehr mit dem finnischen Unternehmen von damals zu tun, das ist aber in so mancher Hinsicht ein Vorteil. Das betrifft vor allem das Betriebssystem, denn bekanntlich greift HMD Global, das Unternehmen hinter dem Namen Nokia, auf das mobile OS von Google zurück.

Eine weitere Vereinfachung stellt die Namensgebung dar, denn die Geräte werden im Prinzip durchnummeriert, wobei es mit dem Nokia 2 losgeht, derzeit beim Nokia 8 Schluss ist und das Nokia 4 eine Lücke darstellt, sprich nicht existiert.

Nokia 2 im Hands-On: Viel Akku, maue Technik, gute Verarbeitung
Klar ist derzeit aber, dass das Nokia 2 das Einsteigergerät des finnischen Herstellers ist und man sich auch entsprechend nicht viel erwarten sollte. Bei unserem Hands-On waren wir in Bezug auf die Leistung nur mäßig begeistert, da es sicherlich auch in dieser Klasse Geräte gibt, die sogar etwas mehr bieten.


Nun erhältlich

Allerdings hat das Nokia 2 vor allem ein Argument, das den einen oder anderen zum Kauf motivieren dürfte: den Akku. Denn der hat eine Kapazität von immerhin 4100mAh, was im Zusammenhang mit der tendenziell sparsamen Hardware für rund zwei Tage Laufzeit sorgen dürfte.

Deshalb dürfte das Nokia 2 auch für den einen oder anderen bei uns interessant sein, der lange Akkulaufzeit vor Leistung setzt. Bisher was das Gerät aber bei uns nicht zu bekommen, doch seit heute kann man es offiziell bei Amazon kaufen (via Windows United). Das Nokia 2 kostet hierzulande zwar etwas mehr als in der Dollar-Preisempfehlung, mit 122 Euro ist es aber dennoch günstig.

Siehe auch: Nokia 2 - Neues Einsteigermodell mit Android für 99€ mit 4100mAh-Akku

whatsapp
Jede Woche neu: Top-News per E-Mail
19 Kommentare lesen & antworten
Verwandte Themen
Nokia
Hoch © 2000 - 2018 WinFuture Impressum Datenschutz