YouTube to MP3 Converter Download - Musik herunterladen

oder

Zugangsdaten vergessen?

Jetzt kostenlos Registrieren!
[o1] Rulf am 08.04. 22:48
+ -
für ff gibt es dafür unzählige addons...da braucht man keine 60mb sw runterladen und installieren...
[re:1] MiezMau am 09.04. 04:29
+ -
@Rulf: Das mag zwar sein, dass es solche addons gibt. Aber persönlich sprechen meiner Ansicht nach trotzdem einige Punkte für den Download einer Extra-Software. Zunächst mal sind ja 60MB wirklihc nicht viel und selbst Addons benötigen Speicherplatz. Aber viel wichtiger sind für mich..
a).., dass viele dieser Addons um Videos herunterzuladen oft recht anfällig sind für Fehler. Bei mir stellte ich da beispielsweise oft fest, dass zwar abspielbare Dateien heruntergeladen wurden, diese aber sehr häufig (!) winzig kleine Aussetzer haben. Man bemerkt diese zwar nicht wirklich und nur beim genauen Hinschauen. Doch die Datei ist dennoch fehlerhaft, man merkt das auch daran, dass Windows es nicht schafft Vorschaubilder dieser Dateien zu kreieren, was wohl damit zusammenhängt. Diese Addons erkennen Videos oft sehr gut, allerdings sind sie keine guten Downloader. Daher verwende ich mittlerweile solche nur noch zum erkennen eines Videos, falls das der J-Downloader mal nicht schaffen sollte. Dann lässt sich der Link kopieren und im J-Downloader ebenso herunterladen. Da hat man normalerweise dann keine Fehler mehr.
b) ..Addons werden sehr oft missbraucht um Nutzerverhalten auszuspähen. Je mehr addons desto weniger Sicherheit hat man in seinem Browser. Daher mache ich auch immer alles was ich nicht genau in dem Moment brauche immer aus.
c) .. in einer eigenen Software hat man meist mehr Einstellmöglichkeiten und somit Kontrolle über den Download als lediglich in einem Addon.

Muss aber sagen, dass ich Youtube to mp3 nicht nutze. Mediahuman der Hersteller dieses Tools ist mir aber durch seinen AudioConverter bekannt. Der sehr gut ist um z. B. flac zu alac zu konvertieren. Das machen die meisten sonstigen Konverter leider nicht. Und der MediaHuman Converter schafft das nicht nur, er behält auch sämtliche Tags der Dateien in der Zieldatei bei. Aber das nur am Rande.. .
[o2] MiezMau am 09.04. 04:14
+ -
"Die originale Au­dio­qualität bleibt dabei erhalten"

Ob diese Aussage stimmt, wage ich zu bezweifeln. Meist liegt die Audiodatei im Originalvideo nicht in mp3 vor sondern in aac oder m4a. Ich gehe da lieber auf Nummer sicher und demuxe die Originale Videodatei, falls ich mal eine Audiodatei von youtube benötige.
Desktop-Version anzeigen
Hoch © 2021 WinFuture Impressum Datenschutz Cookies