PowerToys - Neuauflage von Microsofts Werkzeug-Sammlung

oder

Zugangsdaten vergessen?

Jetzt kostenlos Registrieren!
[o1] theuserbl am 14.12. 21:12
+ -4
Aha, es ist für ARM64 geplant.
Wird es die PowerToys dann auch für x86 32bit geben?
Oder 32bit ARM?

Ich frage mich, wo da das große Problem ist, die Powertoys für unterschiedliche Hardwareplattformen zur Verfügung zu stellen.
Laut GitHub Repo sind sie hauptsächlich in C++, C# und C geschrieben.

Wären sie überwiegend in Assembler geschrieben worden, dann würde ich es verstehen. Aber bei C/C++ und C# dürfte der Aufwand, sie auf eine andere Hardware zu bringen, extrem klein sein.
[re:1] rallef am 15.12. 00:12
@theuserbl: Wer hat denn noch 32 bittiges Windows? Jedenfalls kein Power User, der mit Power Toys spielt^^
[o2] Freizeitposter am 23.05. 07:30
Ist sowieso komisch - während man Drittanbietertools die ins System eingreifen verteufelt lobt man die Powertools in den Himmel.
Dabei kannst damit genauso dein System ruinieren wie mit jedem anderen "Servicetool".
Das beste Tool nütz nichts wenn du zwei linke Hände und an jeder Hands 5 Daumen hast.
Ich finde es gerade bei Windows eh Krass wieviele "Optimierungstools" es da gibt und beschrieben werden.
Man könnte tatsächlich meinen die Hauptaufgabe von Windows besteht darin ständig zu "optimiert" und "repariert" zu werden.

Ich weiss ja nicht was es da immer rumzufummeln gibt. Seit W10 hatte ich keinen einzigen Crash mehr, ausser an einer defekten Festplatte. Dafür kann Windows aber nix.
Ansonsten rennt W10 wie die wilde Wutz. Von den Systemupdatefehlern der letzten Monate war ich von keinem einzigen betroffen. Eigentlich hat kein einziges Update bisher Probleme gemacht.
Das einzige Teil was Zicken macht ist ein Lenovo Idea-Dings. Das liegt aber auch nicht an Windows, sondern einfach daran dass Lenovo billigster Chinaschrott ist.
Hat schon seinen Grund warum ein 15" Laptop 400.-€ oder 1000.-€ und mehr kostet.
Ich behaupte immer noch, dass die meisten Fehler über die berichtet und geheult wird einfach an billige Ramschware liegen - und oft ist sich der User gar nicht bewusst was er sich da geholt hat.
Wer billig kauft, kauft 2 mal. An dieser Grundthese gibt es nach wie vor nichts zu rütteln.
[re:1] ThreeM am 23.05. 08:58
+12 -
@Freizeitposter: Es ist kein Optimierungstool. Dein Kommentar ist komplett unpassend.
[o3] pittrich am 23.05. 11:48
+3 -
Also bei mir ist Alt-Space für den Run-Launcher eingestellt. Nur die Alt Taste bewirkt gar nichts. Wie auch?!
[o4] Robin01 am 06.08. 11:32
+ -
Was kann den PowerToys-Run besser als Windows-Taste und Eingabe? Oder ist es die gleiche Funktion mit anderer Oberfläche?
Desktop-Version anzeigen
Hoch © 2000 - 2020 WinFuture Impressum Datenschutz