Microsoft Launcher - Alternativer Android-Homescreen von Microsoft

Einen Kommentar schreiben
[o1] RobinG am 27.11. 22:06
Mich würde ein Kachel-Launcher von Microsoft selber für Android eher ansprechen. Die auf dem Desktop oftmals kritisierten Kacheln sind für Smartphones meiner Meinung nach perfekt, da ich mit ihnen viele Informationen auf einmal gut sortiert und personalisiert angezeigt bekomme. Diese sind auch einer der Gründe, weshalb ich ein Gerät mit Windows 10 Mobile besitze. Jedoch werde ich mangels App-Unterstützung mancher für mich sehr wichtigen Apps wohl leider wieder auf Android zurückwechseln müssen, was ich sehr schade finde.
[re:1] Niyo am 27.11. 22:31
+4 -1
@RobinG: Schon mal ein Anfang: http://windowsarea.de/2016/11/launcher-10-app-bringt-windows-10-mobile-homescreen-auf-android/
[re:1] HellsDelight am 28.11. 06:06
+2 -1
@Niyo: Gibt auch ein paar andere wie z.B. SquareHome2.
[re:2] Bautz am 28.11. 09:58
+8 -1
@Niyo: Ich nehme aber an das sind nach wie vor keine Live-Tiles. Weil das lässt sich in Android ja nur über Widgets realisieren.
[re:1] RobinG am 28.11. 14:21
+3 -1
@Bautz: Genau die machen ja Kacheln zu Live-Tiles. Also das Design kriegt man ja relativ gut nachgemacht, aber die Funktionalität...
[re:1] Selawi am 05.12. 04:27
+4 -3
@RobinG: Das erwähnte SquareHome2 ist aber eine exakte Kopie der Oberfläche von Win10 auf Android

https://play.google.com/store/apps/details?id=com.ss.squarehome2

Wer also Wert auf Kacheln legt,hätte mit SquareHome2 seine
"Win10-Oberfläche" auf einem Androiden.Und das ist nur ein
von vielen Launchern die eine W8/10-Oberfläche anbieten.

Umso weniger kann man verstehen, warum Microsoft, da einen
Android-Launcher macht...wie es bereits unzählige gibt.Der noch
nicht einmal etwas besonderes bietet.
[re:2] frilalo am 14.01. 13:03
+2 -3
@Selawi: SquareHome ist kacke im Vergleich zu Launcher 10
[re:3] Selawi am 15.01. 04:32
+4 -1
@frilalo: Ich schrieb ja..es gibt *EINIGE* Launcher die eine Kacheloberfläche
anbieten...ich habe nicht alle ausprobiert, weil es zuviele waren.

Also mag es bessere geben, die Win10 noch besser nachmachen
Aber egal...Mir gefällt die Android-Oberfläche besser...und bei den
Apps ist Android sowohl quantitativ, wie auch qualitativ um Jahre
voraus.Aus meiner Zeit mit einem Lumia ist mir keine einzige App
bekannt, die den gängigen Android-Apps das Wasser reichen
kann...Win10-Apps sind durchgängig deutlich weniger leistungsfähig.
Alleine schon deshalb, würde ich mir kein Win10-Phone mehr
kaufen.

Aber da ich meine Anwendungen(nicht nur Phone) eh zunehmend
in die Cloud verlagere(mit selbstentwickelten Apps in der rein
kommerziellen Google-Cloud-Plattform) , sind lokale Anwendungen
(egal welches OS/Plattform) für mich auch zunehmend uninteressant.
Entscheidender ist da für mich die nahtlose Einbindung in die
Cloud-Plattform...und selbst da ist Google um Jahre voraus und hat
das bessere Konzept als MS mit Azure
[re:5] bLu3t0oth am 19.12. 13:21
+2 -1
@frilalo: Launcher 8 finde ich persönlich besser... da funzt zwar der LiveTile für den Kalender nicht so wie man das gerne hätte. Dafür kann man beim Launcher 10 hinter der Kalenderkachel keine andere Kalenderapp verlinken.
Bei Launcher 8 kann man sich Tiles mit xbeliebigen Motiven hinbatschen und dann dahinter eine andere App zum Ausführen stecken.
Der LiveTile für die Kontakte und Fotos funktioniert dort auch(ohne zu bezahlen).
Insgesamt bietet der 8er auch mehr Einstellungsmöglichkeiten.
[re:6] PakebuschR am 14.01. 01:36
+ -2
@Selawi: Irgendwas scheint der MS Launcher zu bieten, sonst würden ihn wohl nicht so viele nutzen aber will man das Win10M Design nachempfinden ist ja beim Homescreen nicht schluss, Einstellungen/Meldungen müssten auch angepasst werden ebenso passen dann die Apps nicht dazu...
[re:7] Lukay am 12.01. 18:34
+1 -
@Selawi: Microsoft macht das, damit die Erfahrung was Nutzer von Android wollen auch in andere Apps wie Office und Co fließt.
Es wird versucht Synergie Effekte zu nutzen und anhand von Launcher das Ökosystem Android näher kennen zu lernen.

Dazu muss man auch die Design Richtlinien von Android beherzigen.
[re:3] M4dr1cks am 05.12. 00:41
@RobinG: Ach du stehst also auf dieses Geblinke? Lass mich raten - du bist auch ohne Adblocker im Netz unterwegs?
[re:1] Chiron84 am 05.12. 12:11
+9 -2
@M4dr1cks: Es stört dich, dass die Apps jeweils die Anzahl aktueller Benachrichtigungen anzeigen? Bei fast allen Apps die andere Informationen anzeigen, kann man das leicht abstellen. Bevor ich was behaupte, würde ich mich an deiner Stelle informieren. Auf meinem Home Screen sind genau drei Apps, die "blinken". Kontakte, Fotos (weil ich das da nett finde, dass es durch meine Favoriten scrollt, hätte ich auch abstellen können), und Wetter. Beim Store hat's mich gestört, also hab ich ihn aus dem Sichtfeld verbannt. Alle anderen bewegen sich nur, wenn sie mir mitteilen, dass ich eine neue Email/SMS/Anruf/Whatsapp-Nachricht und so weiter habe. Damit kann ich prima leben.
[re:1] M4dr1cks am 05.12. 15:00
+3 -9
@Chiron84: Ich habe in Windows 10 sämtliche Livetiles deaktiviert.
[re:1] Torchwood am 14.01. 20:05
+ -3
@M4dr1cks: Die siehst du doch eh nur, wenn gerade mal zufällig das Startmenü aufgeklappt ist...?
[re:2] Maggus2k am 21.06. 16:30
+1 -3
@Torchwood: wieso zufällig? das ist mein hauptprogrammstarter!? Ich seh das ständig, mein "start10"
[re:2] Orka am 14.01. 19:15
+3 -1
@Chiron84: Das einzige gute fand ich damals in der Tat die Benachrichtigungsanzeige für SMS,Mail, Messenger...
Das habe ich aber auf Android mit dem Nova Launcher auch.
Ansonsten fand ich dir Kacheln genauso hässlich wie auf dem Desktop.
[re:1] Chiron84 am 14.01. 21:02
+4 -2
@Orka: Das ist ja nun mal Geschmackssache, ich finde iOS und die meisten Android-Homescreens die ich bisher gesehen habe ganz schrecklich und bin der Meinung, dass auf Touch-Geräten die Kachel ideal ist.
[re:3] PakebuschR am 21.06. 20:48
+ -2
@Chiron84: Ganz deiner Meinung, bei einigen hab aich die Kacheln etwas größer, dann sieht man direkt die Nachricht/Info ohne die App starten zu müssen, andere nur als Minikachel, so kann man den Displayplatz optimal nutzen. Beim Store kannst den Live Tile übrigens auch abstellen.
[re:4] M_Rhein am 10.02. 17:33
+7 -
@Chiron84: ohman dass man da noch drauf eingeht.
Es stört die meisten Leute nicht das design, Kacheln oder so, die stören sich an Windows 10 weil es cool ist.

Ich hab seit Anfang an win10, habe es auf die ältesten und neusten Rechner installiert und hatte nirgends Probleme.

Die meisten stören sich eben da drann dass es etwas anders ist und sie beim arbeiten wieder zum denken angeregt werden (denken tut weh).

VOB daher, mein desktop hat noch nie geblinkt oder geleuchtet. Weder mit8 noch mit 10.

80% hier haben Probleme mit ihren Rechnern und nennen sich als "Experten" von daher ;-)
[re:1] Chiron84 am 11.02. 17:28
+1 -
@M_Rhein: Du hast gesehen dass mein Post von 2016 war?
[re:2] RobinG am 05.12. 12:44
+2 -1
@M4dr1cks: Adblocker ja, aber der wird bei Seiten, die ich unterstützen möchte und die es schaffen, nicht vom eigentlichen Inhalt mit ihrer Werbung abzulenken, abgestellt.
[re:4] mt03c06 am 24.11. 10:08
+ -
@RobinG: Ich bin auch letzte Woche von W10M auf Android gewechselt, da W10M ja leider nicht mehr weiterentwickelt wird. Für Android gibt es durchaus verschiedene Launer in Kacheloptik. Leider aber keine Live Tiles, da die zugrunde liegenden Apps das nicht unterstützen.
[re:1] Chiron84 am 29.12. 19:35
+ -
@mt03c06: Schau dir mal Launcher10 an, bei mir funktioniert das halbwegs gut. Fühlt sich fast genauso an wie damals mit Windows.
[re:5] mt03c06 am 12.01. 18:18
+ -
@RobinG: Habe mir gerade Square Home 3 zugelegt. Einige Kacheln zeigen Infos an. Ich würde aber nicht davon ausgehen, dass Apps welche unter Windows Mobile Infos auf der Kachel anzeigen auch in jedem Fall dies unter Square Home 3 tun. Die Konfigurationsmöglichkeiten sind unter Square Home 3 aber besser als unter Windows 10 Mobile.
Den Launcher 10 hatte ich auch mal ausprobiert. Bei dem war aber die Schrift oben in der Statuszeile gedoppelt und zueinander leicht verschoben, sodass die Anzeige in der einen Zeile doch recht gruselig aussah, zumindest auf einem Sony Xperia unter Android 8.
[o3] anydvd am 27.11. 23:47
+2 -3
im playstore ist bereits version 2.xxxxxx diese Version ist auch in Deutsch. Prima App
[o4] skrApy am 28.11. 06:54
+6 -2
was macht dieser launcher besser als zum Beispiel nova,apex oder golauncher ?
[re:1] sowas am 28.11. 08:52
+8 -7
@skrApy: simpel und übersichtlich und trotzdem vollgepackt mit zusätzlichen Features wie wunderlist, Appsuche in der Liste, letzte Nachrichten. Dazu schnell und schick.
[o5] Lucy Fagott am 28.11. 09:12
+ -4
ich bin nach langer suche auf den "c Launcher" gestoßen....
[re:1] Shitfukker am 04.12. 16:44
+5 -5
@Lucy Fagott: Ach komm, das ist doch nur ein 1:1 kopie vom "b Launcher"!
[o6] SweetFalke am 28.11. 14:44
+7 -5
Schön hätte ich es gefunden, wenn es nicht ein wieder 08/15-Launcher wäre, sondern wirklich einer, wo man erkennen kann, das ist Microsoft. Also Kachel-Style/Startmenü-Style wie unter Windows 8/10. Den sonstigen Schnickschnack wie Erinnerungsfunktion übernehmen eh andere Apps; und merken welche App man häufig nutzt, braucht der Launcher auch nicht, denn diese Apps liegen in der Regel eh auf dem Homescreen.
[o9] PsymH am 04.12. 20:16
+1 -2
Leider nicht so gut auf einem Tablet, offenbar unterstützt dieser Launcher (noch) keine Landscape-Ausrichtung.
[re:2] cgd am 14.01. 11:32
+2 -1
@PsymH: Auf meinem Galaxy Tab S2 (9,7) unterstützt der Arrow Launcher sehr wohl Landscape. Welches Tablet hast du denn?
Edit: Ich seh gerade, der Post ist von 2016. Wahrscheinlich ist die Landscape-Unterstützung inzwischen dazu gekommen. Wie auch immer: inzwischen ist sie an Bord.
[re:1] PsymH am 15.01. 18:49
+2 -1
@cgd: Ja, die ist zwischenzeitlich dazu gekommen. Ich hätte höchstens meinen Post editieren müssen. :D
[12] Tommy1967 am 10.02. 18:08
+2 -2
Kann mir jemand sagen wo die Einstellung für die Icon Packs geblieben ist? Mann konnte in den Einstellungen festlegen welches Icon Pack verwendet wird. Diese Einstellung ist seit ein paar Version weg bzw. ich finde diese Einstellung nicht mehr.
[re:1] eshloraque am 10.02. 19:00
+4 -1
@Tommy1967: Personalisierung - Startbildschirm - App-Symbole und Layout anpassen - ganz nach unten scrollen
[re:1] Tommy1967 am 10.02. 19:15
+2 -1
@eshloraque: Danke. Da kann man scrollen. Das hatte ich tatsächlich übersehen.
[13] Latschuk am 11.02. 17:19
Wer es Übersichtlich mag sollte davon Abstand nehmen.
[re:1] DerSchüler am 02.03. 14:56
+3 -3
@Latschuk: Wie kommst du darauf? Wenn ich meine Benutzeroberfläche anschaue bin ich, was die Übersichtlichkeit angeht, mehr als zufrieden.
Einen Kommentar schreiben
Desktop-Version anzeigen
Hoch © 2000 - 2020 WinFuture Impressum Datenschutz