Jetzt auch mobil Kommentieren!

SG TCP Optimizer - Internetverbindungen optimieren

Von Thomas Zick am 22.02.2019 16:53 Uhr
20 Kommentare
Mit dem kostenlosen SG TCP Optimizer in der aktuellen Version 4.1 lassen sich TCP/IP-Parameter unter Windows bearbeiten, um das Bestmögliche aus der Internetverbindung eines PCs herauszuholen. Die portable Freeware mit englischer Benutzeroberfläche greift hierfür auf relevante Registry-Einträge zu.

SG TCP Optimizer

Automatische und manuelle Konfiguration

Um alle Funktionen nutzen zu können, müssen dementsprechend Administratorrechte bestehen. Ein Schieberegler im Hauptfenster des Programms ermöglicht die größtmögliche Übertragungsrate festzusetzen, während über die Option "Choose Settings" und den Punkt "Optimal" die geeignetsten Einstellungen automatisch konfiguriert werden können.

Darüber hinaus gibt es aber auch viele manuelle Einstellungsmöglichkeiten, beispielsweise hinsichtlich MTU, RWIN und QoS. Außerdem lässt sich unter anderem noch die Latenz über mehrere Hosts testen.

Für alle Anschlüsse geeignet

Der SG TCP Optimizer ist vor allem für Breitbandanschlüsse gedacht, eignet sich laut Hersteller jedoch für jede Anschlussart - von der Wählverbindung bis zur Gigabit-Leitung. An der real anliegenden Bandbreite kann das Tool dabei selbstredend nichts drehen, wohl aber an der Verbindungsqualität des PCs. In der aktuellen Beta-Fassung unterstützt es auch bereits Windows 10. Für den Umgang mit dem kleinen Programm gibt es online eine ausführliche Dokumentation.



Download starten SG TCP Optimizer - Internetverbindungen optimieren
whatsapp
Jede Woche neu: Top-News per E-Mail
20 Kommentare lesen & antworten
Hoch © 2000 - 2019 WinFuture Impressum Datenschutz