CrystalDiskMark Portable - Benchmark für Festplatten und SSDs

Von Thomas Zick am 22.11.2020 19:13 Uhr
6 Kommentare
Mit dem Freeware-Tool CrystalDiskMark in der aktuellen Version 8.0.0a lassen sich Festplatten und Flash-Speichergeräte wie Solid-State-Drives oder USB-Sticks hinsichtlich Schreib- sowie Lesegeschwindigkeit und IOPS (Input/Output operations Per Second) auf ihre Leistung überprüfen.

CrystalDiskMark
Testergebnisse in CrystalDiskMark

Transferraten-Test

Das Programm prüft dabei sequenzielle Transferraten und solche bei zufälligem Zugriff. Die Größe der Testdateien lässt sich zwischen 50 MiB und 32 GiB festlegen, ebenso wie die Anzahl der nacheinander folgenden Durchläufe auf bis zu neun eingestellt werden kann. Das Ergebnis des Benchmarks lässt sich als TXT-Datei speichern.

Die aktuelle Version von CrystalDiskMark unterstützt Windows XP nicht mehr, jedoch soll dies mit dem Versionsschritt 4.1 wieder behoben werden. Resultate aus der aktuellen Fassung lassen sich außerdem nicht mit denen aus den Programmversionen 3.0.x vergleichen.

Nichtsdestotrotz eignet sich die kostenlose Software gut, um die Leistung von Laufwerken zu ermitteln und vergleichbar zu machen.

CrystalDiskMark


6 Kommentare lesen & antworten
whatsapp
Jede Woche neu: Top-News per E-Mail
Verwandte Themen
Solid-State-Drive
Desktop-Version anzeigen
Hoch © 2020 WinFuture Impressum Datenschutz Cookies