Jetzt auch mobil Kommentieren!

Cheat Engine - Mogelprogramm für Computerspiele

Von Thomas Zick am 21.08.2019 10:00 Uhr
10 Kommentare
Mithilfe der Open-Source-Software Cheat Engine 7.0 lassen sich verschiedene Parameter laufender Spiele so manipulieren, dass sich der Schwierigkeitsgrad zugunsten oder wahlweise auch gegen den Spieler entwickelt. Das für Singleplayer-Games gedachte Programm liest hierfür den Arbeitsspeicherbereich des passenden Windows-Prozesses aus und ermöglicht die Abänderung relevanter Werte.

Cheat Engine

Nicht nur zum Schummeln

So lassen sich beispielsweise die Lebenspunkte der Spielfigur beliebig auffüllen oder virtueller Reichtum anhäufen. Mehrspieler-Titel werden in der Regel nicht unterstützt, da hier die Server-Verbindung gegensteuern sollte. Cheat Engine eignet sich aber auch für mehr als mogeln.

Neben der erwähnten Schummelmethode mittels Speicher-Scan und -Manipulation als Alternative zu den herkömmlicherweise von Spieleentwicklern implementierten Cheat-Codes sind auch noch ein Speedhack-Feature und ein Tool zum Erstellen von Trainern mit an Bord.

Weitere mächtige Funktionen sind unter anderem ein Debugger, Disassembler und Assembler sowie eine Systemüberwachung. Für die sachgemäße Verwendung empfiehlt sich das Lesen der im Download enthaltenen Anleitung, zudem sind auch auf der offiziellen Webseite diverse Tutorials verfügbar. Cheat Engine bietet ob seiner Funktionalität zahlreiche Möglichkeiten, das Spielerlebnis auch über Mogeleien hinaus abzuändern - beispielsweise durch das Umgehen von Bugs und Glitches.

Hinweis: Das Installationsprogramm versucht zusätzliche Software zu installieren, die aber mit Cheat Engine selbst nichts zu tun hat. Deswegen sollten die Option "Benutzerdefinierte Installation" angewählt und die Kontrollkästchen für den Beifang deaktiviert werden.

Aufgrund der Funktionsweise von Cheat Engine schlägt zudem womöglich die Verhaltenserkennung mancher Antivirenlösung an - der Macher hinter dem quelloffenen Programm beteuert aber dessen Ungefährlichkeit.

Cheat Engine


whatsapp
Jede Woche neu: Top-News per E-Mail
10 Kommentare lesen & antworten
Hoch © 2000 - 2019 WinFuture Impressum Datenschutz