GcMail - Mail-Client aus Deutschland

oder

Zugangsdaten vergessen?

Jetzt kostenlos Registrieren!
[o3] tapo am 20.05. 16:39
+16 -
Anscheinend besteht keine Unterstützung für Exchange, daher für den Unternehmensbereich eher ungeeignet.
Und bei dem Preis für eine Einzellizenz kann man als Privatperson bei den gängigen Key-Händlern (legal!) eine vollwertiges MS Office Professional kaufen und hat somit nicht nur Outlook sondern auch alle anderen MS Office-Programme. Daher auch für Privatpersonen ungeeignet. Und bei MS Office ist man dann auch noch auf der "Standardisierten" Variante.
Wenn man aber kein MS Produkt haben will sollte man wie im Artikel erwähnt dann vielleicht doch zu Thunderbird greifen, da hat man mehr von.
[re:1] johannes66 am 05.07. 17:55
+1 -1
@tapo: MS Office Professional für 21,95 Teuro? Vielleicht Version 2013, was Aktuelles sicher nicht.
[re:1] tapo am 06.07. 08:32
+3 -
@johannes66: wozu auch was aktuelleres? Funktioniert auch so.
[re:2] rul1976 am 26.07. 21:33
+5 -
@johannes66: 2016 gibt es sogar für unter 15 Euro. Man muß nur den richtigen Arbeitgeber haben und kann dann home use von MS nutzen. =)
[o4] DJxSpeedy am 20.05. 16:46
+2 -3
sieht aus wie ne billig kopie von EMClient http://de.emclient.com/screenshots
[re:1] Hansel2012 am 20.05. 17:55
+2 -1
@DJxSpeedy:
EM-Client Gegründet am 14. September 2010
Erscheinungsdatum 23. Dezember 2013

GcMail 2001 Erst-Erscheinung 2001 als GeMail dann Umbenennung in GcMail. Wer hat denn nun wo kopiert :-)
[o5] ringelnatz111 am 20.05. 18:48
+ -17
"Einen komplett kostenlosen Mail-Client erhalten Sie zum Beispiel mit Thunderbird." Jaja, aber leider lässt sich auch mit diesem nur ein einziges Mail-Konto verwalten...
Warum hat MS den wunderbaren und übersichtlichen Outlook Express eingestampft??? Etwa, weil die da nicht mitlesen konnten?
[re:1] Dexter31 am 20.05. 19:19
+3 -1
@ringelnatz111: wie meinst du das mit "ein einziges Mail-Konto verwalten"?
[re:1] ringelnatz111 am 20.05. 22:24
+ -4
@Dexter31: ich habe bei meinem Provider drei Mailkonten, und bei jedem Konto kann ich fünf Mail-Adressen einrichten. Ich habe nicht heraus gefunden, wie ich das zweite und das dritte bei Thunderbird einrichten kann, und habe den Provider-Service angerufen und nach einer Anleitung gefragt. Die gibt es, aber mir wurde auch gleich erklärt, dass man bei Thunderbird nur ein Konto verwalten kann. Beim Outlook Express war das alles ganz einfach...
[re:1] LastFrontier am 20.05. 23:39
+ -
@ringelnatz111: Kann ich nicht bestätigen. Ich habe auch zig Konten und verwalte die auch mit Thunderbird.
Ich nutze Thunderbird nur nicht mehr, weil es genauso wie Outlook einfach nur Mist ist.
Ich habe mir neulich auch eMClient gekauft (einmalig 89.-€ für eine Dreierlizenz.)
Ich nutze diesen client, da er auch die Kontakte und Mails von Apple abhleichen kann (iCloud). Zudem ist eMClient genauso einfach zu Handhaben wie Apple-Mail, welches mir persönlich immer am besten gefallen hat. Einfach aufgebaut, funktionell und nicht so überladen.
[re:2] Dexter31 am 21.05. 07:32
+2 -
@ringelnatz111: rufe seit Jahren 3 Adressen ab, bei v45 Extras -> Konten-Einstellungen -> unten "E-Mail-Konto hinzufügen" auswählen.
[re:1] Drachen am 05.07. 13:32
+ -
@Dexter31: Was bei GMX (wo man inzwischen wohl bis zu 20 Adressen pro Account anlegen kann) & Co. "Alias" o.ä. heißt, nennt sich bei Thunderbird "Identität". Ein neues Konto im TB ist jedenfalls keine Lösung, denn das bringt "unerwünschte Nebenwirkungen".
[re:2] Dexter31 am 05.07. 13:50
+ -
@Drachen: Rufe GMX eigentlich nur noch ab, bei mir steht da aber noch eine Hauptadresse + 3 Nebenadressen. Ich hatte mal vor Jahren eine zweite auf den Account angelegt, da gab es aber keine eigne Ordner Struktur diese Mails, landeten im Posteingang der Hauptadresse die man ja festlegen muss und konnten auch nur darüber abgerufen werden.
Habe aber noch eine Adresse bei Web.de und bei meinen Provider und damit sind es dann 3 Konten die ich abrufe.
[re:3] Drachen am 05.07. 15:21
+2 -
@Dexter31: Hi, das ist völlig normal, dass eine Alias-Adresse oder zweite Identität keine eigen Ordnerstruktur hat und zusammen mit der Hauptadresse abgerufen wird - es es wird ja der Posteingang des Accounts abgerufen, da kann man nicht nach Aliases separieren. Das ist eine der oben erwähnten "Nebenwirkungen".
Daher taugen solche Aliases auch nicht für verschiedene Personen o.ä. da sollte wirklich jede ihr eigenes Postfach haben (und sinnvollerweise i.d.R. auch einen eigenen Account am Computer). Aber du kannst auf die Art jeweils eigene Mailadressen für verschiedene Foren oder online-Dienste nutzen nutzen o.ä. und alles landet dann in einem Postfach - und wenn du im Thunderbird auch noch die Identitäten eingerichtet hast, kannst du die verschiedenen Adressen sogar als Absender auswählen.
Alternativ kannst du die Identitäten auch nutzen, um derselben Mailadresse (m.mustermann@gmx.tld) verschiedene Anzeigenamen zu geben, die ja auch beim Empfänger zu sehen sind. "Max Mustermann", dazu für Freunde nur "Max", für Unbekannte eher "M. Mustermann" oder ggf. auch mit Titel "Prof. Dr. M. Mustermann" usw.
[re:3] Drachen am 05.07. 13:29
+2 -
@ringelnatz111: Hallo, das geht im Thunderbird mittels der sog. "Identitäten". Habe gerade keinen TB hier installiert, sonst könnte ich dir das genauer ausführen, aber wenn du die SuMa deines geringsten Misstrauens nach "Thunderbird Identität" befragst, findest du neben https://support.mozilla.org/de/kb/identitaeten-verwenden noch weitere Treffer.
[re:2] TheKreamCs am 20.05. 19:35
+2 -1
@ringelnatz111: komisch in thunderbird habe ich 5 mails offen und kann jedes mal nachgucken wenn welche reinkommen.
[re:1] ringelnatz111 am 20.05. 22:27
+ -7
@TheKreamCs: du kannst 100 Mails haben und noch viel mehr - aber nur e i n K o n t o - siehe meine Antwort an Dexter31.
[re:1] Siniox am 21.05. 11:39
+6 -
@ringelnatz111: Du kannst beliebig viele Konten in Thunderbird eintragen und abrufen.
[re:2] tomsan am 05.07. 11:38
+2 -
@ringelnatz111: habe 5 Konten bei TB drin. ;)
[re:3] Drachen am 25.12. 15:48
+ -
@ringelnatz111: Du liegst da wirklich falsch.
Ich habe im Thunderbird ein knappes Dutzend Konten bei verschiedenen Mailprovidern Europas, einige noch als POP3-Konten, die meisten als IMAP-Konten. Für einige Konten habe ich - sofern dies wiederum der Mailprovider zulässt - auch mehrere Mailadressen (bei GMX heißen sie Alias- oder Funmail-Adresse, bei Thunderbird Identitäten) und kann bei solchen Konten dann auch auswählen, unter welcher Identität ich eine Mail versenden will.
[re:3] Ryo am 20.05. 20:02
+1 -
@ringelnatz111: https://www.thunderbird-mail.de/wiki/E-Mail-Konto_einrichten
[re:4] Dr_Doolittle am 21.05. 14:47
+4 -
@ringelnatz111: Bullshit, du kannst einrichten so viel du willst, wir haben in einem Thunderbird ein paar Catch-All Adressen eingerichtet und rufen derzeit von 26 Konten Mails ab.
[re:5] Drachen am 05.07. 13:38
+ -
@ringelnatz111: Du kannst quasi beliebig viele Konten mit dem Thunderbird verwalten und ggf. dies auch mit mehreren Mailadressen pro Konto, sofern das auch beim jeweiligen Mailprovider möglich ist und eingerichtet wurde.
Ein Limit gibt es lediglich für die Größe einzelner Ordner, da jeder Ordner im Postfach als eine einzige Datei im Dateisystem abgelegt wird. Da ist oft schon deutlich unterhalb der 4 GB-Grenze des Betriebssystems Schluss, im TB-Userforum wird momentan für eine Obergrenze von c. 800 MB plädiert. Da man Mails aber in verschiedene Ordner sortieren kann, kann das Postfach wiederum quasi beliebig groß werden, also bis der TB die Festplatte völlig füllt oder so :)
[re:6] chronos42 am 05.07. 13:53
+ -1
@ringelnatz111: nein, weil sie es schon vor Jahren durch live mail ersetzt haben....
[o6] Greengoose am 21.05. 10:44
+ -3
wenn ich gcmail.de oeffnen will kommt bei mir das :

Forbidden

You don't have permission to access / on this server.

kann mir wer sagen warum das kommt ?

Edit: ok, ohne vpn kann ich die seite von china aus nicht öffnen.
nach einer vpn verbindung nach DE (Frankfurt) gehts. sehr sinnvoll ...
[o7] regulator am 05.07. 11:35
Warum sollte man sowas benutzen? Gibt doch Outlook von Microsoft.
[o8] TobiasB1 am 03.12. 08:30
+2 -
GC Mail getestet mit einer t-online Mailaddy. Danach begeisterung weitere Mail als Imap hinzugefügt. Jetzt geht garnichts mehr. Jedes andere Mail Programm unterstützt Imap richtig nur GCMail scheint meine Domain nicht zu mögen und bringt nur Fehler......
[o9] Lilien am 21.02. 21:18
+5 -
Warum die Betonung auf "aus Deutschland"?
Zumindest das Vertrauen in ein Software-Produkt steigt für mich eher mit dem Prädikat "Open Source" (z.B. Thunderbird), wobei der mögliche Vorteil im Support durch die größere Verbreitung von Thunderbird mindestens ausgeglichen werden dürfte. Ich kenne GcMail nicht aus eigener Erfahrung, daher das zuvor Geschriebene bitte nicht als negative Wertung des Programmes verstehen, auch wenn sich mir die Vorteile nicht klar erschließen.
[10] diemaus am 24.12. 16:02
+ -
30 Tage Test Version für eine Sache die heute selbstverständlich ist,
die Email , wurde hier grade der Computer erfunden ?
Desktop-Version anzeigen
Hoch © 2020 WinFuture Impressum Datenschutz Cookies