Jetzt auch mobil Kommentieren!

CCleaner - Reinigt Windows & Registry

Von Thomas Zick am 26.06.2018 19:34 Uhr
103 Kommentare
Je länger Rechner im Einsatz sind, desto mehr Datenmüll kann sich auch zwischen Fest­platte, Windows-Registry und den temporären Internetdateien ansammeln. Mit dem kostenlosen Programm CCleaner (Version 5.44) kann dieser digitale Ballast einfach entfernt werden.

Nur für kurze Zeit: 15% Rabatt auf CCleaner Professional nur über diesen Link


CCleaner

Frühjahrsputz-Werkzeug

Die Software bietet dabei verschiedene Mög­lich­keiten, den Rechner nach bremsenden Faktoren abzusuchen, die entfernt werden können. So kann CCleaner dafür eingesetzt werden, alle auf der Festplatte befindlichen Dateien sozusagen auf ihre Relevanz zu überprüfen. Daneben ist es auch möglich, die Windows-Registry nach irrelevanten Einträgen zu durchforsten.

Im nächsten Schritt kann CCleaner alle nutzlosen oder unbrauchbaren Dateien und Einträge ent­fernen. Das Programm fegt dabei aber nicht einfach mit dem digitalen Besen einmal über die Festplatte, sondern kann wichtige und irrelevante Einträge relativ zuverlässig unterscheiden. So werden beispielsweise beim Löschen von Cookies Log-in-Daten nicht vom Rechner ent­fernt. Bei der Bereinigung der Windows-Registry ist aber trotzdem eine Back-up-Funktion in das Programm integriert.

Um seiner Funktion als umfassendes Optimierungs-Tool gerecht zu werden, bietet CCleaner außerdem die Möglichkeit, unerwünschte Einträge aus dem Autostart-Menü zu entfernen und Programme gezielt zu löschen. Will man eine Festplatte komplett und endgültig von Daten befreien, kann der "Wiper" alle Inhalte unwiederbringlich zerstören.

So reinigen Sie Ihren PC mit dem CCleaner

Fazit: Windows-Beschleunigungs-Tool

Weit über 1 Milliarde Downloads sprechen für sich: Will man seinen Computer von über­flüssigem Datenballast befreien, gehört CCleaner zu den beliebtesten, kostenlosen Lösungen. Kurz gesagt: Will man die Leistung seines Windows-Rechners optimieren, bekommt man mit CCleaner alle nötigen Werkzeuge geliefert.

Version 5 - Das ist neu

In Version 5 hat CCleaner eine neue Benutzer­oberfläche erhalten. Das Programm erkennt nun außerdem Startup-Items von Chrome besser und kann die Plug-ins des Google-Browsers verwalten. Ferner haben die Ent­wickler die Erkennungsroutine zur System­wiederherstellung verbessert und die Ausnahmebehandlung sowie Reporting-Architektur aktualisiert. Die Performance des CCleaners wurde ebenfalls verbessert.

Tipp: Der Funktionsumfang von CCleaner kann mit dem kostenlosen Tool CCEnhancer deutlich erweitert werden. Dank über 1000 zusätzlichen Regeln und Definitionen lassen sich Windows-
Systeme noch zuverlässiger von bremsenden
Inhalten befreien.



Download starten CCleaner - Reinigt Windows & Registry
whatsapp
Jede Woche neu: Top-News per E-Mail
103 Kommentare lesen & antworten
Hoch © 2000 - 2018 WinFuture Impressum Datenschutz