Was die Deutschen über den E-Scooter denken

Darf man künftig auch in Deutschland einen Elektro-Tretroller fahren? Darüber wird heute im Bundesrat abgestimmt. Wenn es nach der Mehrheit geht, sollten E-Scooter möglichst schnell zugelassen werden. In einer aktuellen Umfrage von Bitkom Research sind 62 Prozent der 16- bis 64-Jährigen dafür.

Ganz anders sehen es die Älteren: Von den über 65-Jährigen sind nur 16 Prozent für eine schnelle Zulassung der Elektro-Scooter. 68 Prozent der Senioren finden sogar, dass die elektrischen Tretroller ganz verboten werden sollten, wie die Grafik zeigt.

Insgesamt sind die Deutschen beim Thema E-Scooter gespalten: Während die Befragten unter 64 Jahren die elektrischen Tretroller mehrheitlich für eine gute Ergänzung des öffentlichen Nahverkehrs halten (66 Prozent), sind nur 29 Prozent der über 65-Jährigen dieser Meinung.

Was die Deutschen über den E-Scooter denken
Einen Kommentar schreiben
[o1] sadira am 15.08. 14:11
+ -
wir sind die letzten die escooter bekommen, und dazu kriegen wir die meisten reglungen und dürfen nur mit 20 kmh rumgurken...

die ersten zugelassenen scooter kosten an die 2000€ die für 300-400 darf man nicht fahren,
in anderen ländern gibts scooter für 1600€ die 80 kmh fahren, ohne jegliche regelungen

also wenn ich nen scooter fahre und von jedem elektrischen rollstuhl überholt werde läuft da was falsch...
Einen Kommentar schreiben
Impressum Datenschutz