Jetzt auch mobil Kommentieren!

Sicherheit: Android und iOS im Vergleich

Sicherheit: Android und iOS im Vergleich
Einen Kommentar schreiben
[o1] upsups am 26.02. 13:01
+ -
Wie alt ist denn bitte diese Grafik? Sie sprechen da von "Millionen von iPhones", die kein Update auf größer iOS 4.3.5 bekommen und angreifbar sind. De facto trifft das aber doch nur auf das Original-iPhone sowie das iPhone 3G zu, und letzteres wurde 2008 (!) vorgestellt. Selbst das iPhone 3GS von 2009 kann auf iOS 6.1.6 aktualisiert werden, das iPhone 4 auf iOS 7 und alles danach ist eh aktuell auf iOS 9...
[re:1] Stefan1200 am 26.02. 14:23
+ -
@upsups: Jup, aber auch auf Android Seite stimmen die meisten negativen Aspekte nicht mehr. So besitzt Android seit Version, ich glaube 4.1, durchaus ein Sicherheitssystem, das durch den PlayStore aktualisiert wird (unabhängig vom Hersteller). Ortung des Android Smartphones wird auch seit Android 4.X ohne Zusatzsoftware unterstützt. Und die Apps im Play Store werden auch getestet, wenn auch vielleicht nicht so zeit intensiv, wie Apple das macht.
[o2] noneofthem am 31.03. 10:38
+2 -
Wieso wird hier auf eine Infografik verlinkt, die bald 6 Jahre alt ist? iOS 4.3.5 kam im Juli 2011 raus. Das ist hoffnungslos veraltet und nicht mehr relevant.
Einen Kommentar schreiben
Impressum Datenschutz