Jetzt auch mobil Kommentieren!

The Elder Scrolls 6: Was wir bisher darüber wissen (Spoiler: nix)

Von Witold Pryjda am 11.06.2018 15:14 Uhr
11 Kommentare

Ein Highlight der E3 hat Bethesda in einem kurzen Teaser-Trailer vorgestellt, nämlich den sechsten Teil der Rollenspielreihe The Elder Scrolls. Sonstige Informationen hatte der Publisher nicht zu bieten, Fans sind aber dennoch aus dem Häuschen. Das liegt natürlich an der immensen Popularität des Vorgängers.

Skyrim für alle!

Das Debüt von The Elder Scrolls 5: Skyrim ist bereits knapp sieben Jahre her, ursprünglich wurde es für Windows-PC, Xbox 360 und PlayStation 3 veröffentlicht. Vor rund zwei Jahren folgten dann die Ausgaben für Xbox One sowie PlayStation 4, Ende 2017 dann schließlich jene für Nintendo Switch und Playstation VR. Auf der diesjährigen E3 hat Bethesda nun die Very Special Edition von Skyrim angekündigt, diese ist ein Mehr-als-nur-Scherz für Amazons Sprachassistentin Alexa.

Doch es gab auch eine vollständige ernsthafte Ankündigung zum Thema The Elder Scrolls, nämlich diese hier. Der "Official E3 Announcement Teaser" sorgt für Begeisterung, aber auch ein klein wenig Ernüchterung oder sogar Enttäuschung. Denn darin kann man lediglich den Flug über eine animierte Landschaft erleben, zunächst gibt es schroffe Bergkämme zu sehen, danach nähert man sich einer Burg, im Hintergrund sind dann eine Küste und ein Gewässer zu sehen.

Schließlich ist der Schriftzug zu sehen, dieser verrät, dass es hier um The Elder Scrolls 6 geht. Einen Untertitel oder sonstige Details hat der Trailer nicht zu bieten. Todd Howard, der bei Bethesda für die Spielereihe hauptverantwortlich ist, hat den Trailer auch nicht weiter kommentiert. Das ist aber offiziell erst in "Pre-Produktion", es könnten also noch Jahre vergehen, bis man an eine Veröffentlichung auch nur denken kann.

Man kann auch nur rätseln bzw. spekulieren, wo The Elder Scrolls 6 spielen wird: Denn Skyrim führte ins nördliche Tamriel, bei Oblivion nach Cryodill und bei Morrowind in die gleichnamige Provinz bzw. auf die Insel Vvardenfell.

Die Fangemeinde von The Elder Scrolls versucht derzeit fieberhaft die Szenerie des Teasers zu identifizieren, laut Games Radar sind die Favoriten derzeit Hammerfell und High Rock. Bis es offizielle Infos dazu gibt, wird es wohl noch eine ganze Weile dauern, doch irgendwie gehört das Spekulieren auch dazu.

Skyrim: Very Special Edition - Ein Witz, der zur Realität wurde
whatsapp
Jede Woche neu: Top-News per E-Mail
11 Kommentare lesen & antworten
Verwandte Themen
E3
Hoch © 2000 - 2018 WinFuture Impressum Datenschutz