Jetzt auch mobil Kommentieren!

Pokémon: Let's Go, Pikachu und Evoli für die Switch angekündigt

Von Thomas Zick am 31.05.2018 15:51 Uhr
6 Kommentare

Ein wenig überraschend haben Nintendo, Niantic und GameFreak auf einer japanischen Pres­se­konferenz die ersten Pokémon-Spiele für die Nintendo Switch enthüllt. Neben einem Minispiel in Klötzchen-Grafik starten im Herbst die beiden Ableger Pokémon: Let's Go, Pikachu! und Pokémon: Let's Go, Evoli!. Letztere hat Nintendo in einem ersten Trailer genauer vorgestellt.

Pokémon: Let's Go, Pikachu!


Pokémon: Let's Go, Pikachu!


Pokémon: Let's Go, Pikachu!

Für die meisten Fans war es ohnehin nur eine Frage der Zeit, bis Nintendo die Pokémon-Reihe auch auf die Switch bringt. Zu Beginn gibt es ab sofort Pokémon Quest als Download im eShop. Das in der Basisversion kostenlose Spiel finanziert sich über In-App-Käufe und setzt auf einen Grafikstil, der eher an Minecraft als bisherige Pokémon-Episoden erinnert. Hier müssen Spieler in Echtzeit gegen andere Mini-Monster kämpfen.

Deutlich interessanter sehen Pokémon: Let's Go, Pikachu! Und Pokémon: Let's Go, Evoli! aus, die Nintendo am 16. November 2018 veröffentlicht. Auf das nächste richtige Pokémon-Abenteuer müssen Spieler aber auch dann weiterhin warten, denn beide Titel orien­tieren sich vielmehr an dem Smartphone-Spiel Pokémon GO - auch auf der Switch müssen daher wilde Pokémon in der Umgebung gefangen werden, was wahlweise mit den Joy-Con-Controllern auf dem TV-Bildschirm geht oder per Knopfdruck im Handheld-Modus. Schauplatz ist die Kanto-Region und in Pokémon GO gefangene Pokémon können zur Switch-Version übertragen werden.
whatsapp
Jede Woche neu: Top-News per E-Mail
6 Kommentare lesen & antworten
Verwandte Themen
Pokémon Nintendo Switch
Hoch © 2000 - 2018 WinFuture Impressum Datenschutz