Jetzt auch mobil Kommentieren!

Pappe trifft Player: Nintendo Labo ist da

Von Thomas Zick am 30.04.2018 11:34 Uhr
21 Kommentare

Nintendo hat die beiden ersten Labo-Zubehörsets für die Switch veröffentlicht. Das Besondere: Nintendo Labo verbindet Controller aus Pappe mit Videospielen auf dem Bildschirm.

Zum Start in Europa gibt es zwei Sets. Das Multiset enthält Bastelbögen für ein Haus, ein Motorrad, eine Angel, ein Klavier sowie zwei ferngesteuerte Autos. Mit dem Roboset kann ein Roboterrucksack mitsamt Arm- und Beinschlaufen gebaut werden. In Kombination mit den Joy-Con-Controllern können dann die Pappkreationen und die Switch miteinander kommunizieren.

Nintendo Labo


Nintendo Labo


Nintendo Labo

Über die digitale Toy-Con-Werkstatt lassen sich die Funktionsweise der gebastelten Gegenstände verändern und so neue Spiel­mög­lich­kei­ten entwickeln. In Zukunft möchte Nintendo noch weitere Bastelsets veröffentlichen.

Nintendo Labo Das ungewöhnliche Gaming-Zubehör
whatsapp
Jede Woche neu: Top-News per E-Mail
21 Kommentare lesen & antworten
Verwandte Themen
Nintendo Switch
Hoch © 2000 - 2018 WinFuture Impressum Datenschutz