Jetzt auch mobil Kommentieren!

Windows 10: So funktioniert der Kontakte-Hub auf der Taskleiste

Einen Kommentar schreiben
[o2] 1ST1 am 11.01. 14:33
+6 -
Wenn man auf seinem Android oder Apple Tablet oder Smartphone auch Outlook, evtl auch den MS-Launcher (Nur Android) installiert, wird von dort auch nach Google und Apple Kontakte hin und her syncronisiert, auch Whatsapp-Kontakte sind dann z.B. in outlook auf dem PC abrufbar. Gleiche Schweinereien kann man auch mit dem Outlook, Google und Apple-Kalender veranstalten, in dem man die zusätzlichen Kalender dort einträgt.

Damit hat man dann sämtliche Kontakte und Kalendereinträge auf allen Geräten.
[o4] Feii am 11.01. 15:09
Sobald ich darüber z.B. Whatsapp zurück schreiben kann - Top
[re:1] TheBNY am 12.01. 07:55
+2 -5
@Feii: und eventuell Facebook Messenger... Das war damals mal ein schönes Feature in Windows Phone 7 und 8. Aber in Sachen WhatsApp stimme ich dir auch zu
[o5] knallermann am 12.01. 17:14
+7 -2
Auch eine tolle Funktion: Mir Rechtsklick auf die Taskleiste kann man den Kontakte-Hub(und auch Cortana) von der Taskleiste entfernen. :)
Einen Kommentar schreiben
Hoch © 2000 - 2018 WinFuture Impressum