Jetzt auch mobil Kommentieren!

Honor 7X: Mittelklasse-Smartphone mit 18:9-Display im Hands-on

Von Thomas Zick am 07.12.2017 16:18 Uhr
1 Kommentare

Das Honor 7X ist das erste Smartphone des chinesischen Herstellers mit Display im 18:9-Format. Außerdem verzichtet Honor auf jegliche Fronttasten, sodass lediglich das 5,93 Zoll große Display die Vorderseite ziert. Unser Kollege Johannes Knapp stellt das Smartphone in einem kurzen Hands-on ein wenig genauer vor.

Beim Gehäuse des 7X setzt Honor vollständig auf Aluminium. Die Maße betragen 156,5 × 75,3 × 7,6 Millimeter, außerdem ist es 165 Gramm schwer. Das Display ist, wie bereits eingangs erwähnt, 5,93 Zoll groß und löst mit 2160 × 1080 Pixeln auf. Das ergibt eine Pixeldichte von 407 ppi.

Unter der Haube arbeitet ein Kirin 659, dessen acht Kerne mit maximal 2,36 GHz takten. Der Arbeitsspeicher ist 4 GB groß, weiterhin gibt es 64 GB Flash-Speicher, der zudem erweiterbar ist. Die Dual-Kamera auf der Rückseite setzt sich aus einem 16- und einem 2-Megapixel-Sensor zusammen. Für Selfies gibt es noch einmal eine 8-Megapixel-Kamera auf der Vorderseite. Zur weiteren Ausstattung gehören ein Fingerabdrucksensor, ein 3340 mAh starker Akku sowie Android 7.0 Nougat.

In Deutschland ist das Honor 7X ab dem 5. Dezember in den Farben Schwarz und Blau zu einer unverbindlichen Preisempfehlung von 299 Euro erhältlich.

Mehr von Johannes: NewGadgets.de NewGadgets auf YouTube

Honor 7X Smartphone vorgestellt 18:9-Display mit FHD+ für 299 Euro
whatsapp
Jede Woche neu: Top-News per E-Mail
1 Kommentare lesen & antworten
Verwandte Themen
Android
Hoch © 2000 - 2017 WinFuture Impressum