Jetzt auch mobil Kommentieren!

HTC U11 Life im Hands On: Mittelklasse-Phone mit Update-Garantie

Von Thomas Zick am 07.11.2017 16:05 Uhr
1 Kommentare

Das HTC U11 Life kommt Mitte November nicht nur mit einer soliden Hardware-Ausstattung in den Handel, sondern HTC verspricht auch zeitnahe Android-Updates für die nächsten drei Jahre. Was genau mit dieser Update-Garantie gemeint ist und was das Smartphone sonst noch zu bieten hat, weiß unser Kollege Daniil Matzkuhn, der sich das HTC U11 Life ein wenig genauer angeschaut hat.

Gute Ausstattung

Beim Design orientiert sich HTC klar am großen Bruder, dem HTC U11. Die Rückseite ist aus Glas gefertigt, leider besteht der Rahmen nur aus Kunststoff. Der Rand um das Display ist recht groß, unterhalb des Bildschirms sind ein Fingerabdruckleser und die Soft-Touch-Tasten platziert.

Die weitere Ausstattung des rund 350 Euro teuren Smartphones ist ordentlich: Das 5,2 Zoll große Display löst mit 1920 × 1080 Pixeln auf, unter der Haube arbeitet ein Qualcomm Snapdragon 630, dessen acht Kerne mit maximal 2,2 GHz takten. Hinzukommen je nach Modell 3 GB RAM und 32 GB Flash-Speicher oder 4 GB RAM und 64 GB Flash-Speicher. Sowohl die Front- als auch die Hauptkamera lösen mit 16 Megapixeln auf.

Weiter unterstützt das Smartphone HTC Sense, durch leichtes Zusammendrücken des Rahmens können dadurch verschiedene Funktionen ausgeführt werden. Zum Lieferumfang gehört außerdem ein USonic-Headset mit USB-Typ-C-Anschluss, das eine aktive Geräuschunterdrückung bietet.

Update-Versprechen

Das HTC U11 Life ist Teil des Android-One-Programms und wird somit die nächsten drei Jahre monatliche Sicherheitsupdates von HTC und außerdem die nächsten zwei großen Android-Updates erhalten, also Android 9 und Android 10. Ausgeliefert wird das U11 Life mit Android 8.0 Oreo, der derzeit aktuellsten Android-Ausgabe.


Mehr von Daniil: TBLT.de Daniil Matzkuhn auf YouTube

whatsapp
Jede Woche neu: Top-News per E-Mail
1 Kommentare lesen & antworten
Verwandte Themen
HTC Android
Hoch © 2000 - 2017 WinFuture Impressum