Jetzt auch mobil Kommentieren!

Farbenfrohes Display: Apple iPhone X in einem Werbevideo vorgestellt

Von Tobias Rduch am 12.09.2017 22:12 Uhr
12 Kommentare

Bereits kurz nachdem Apple heute das neue iPhone X vorgestellt hat, sind jetzt die ersten Werbespots zu dem Smartphone der Zukunft aufgetaucht. Das Display soll nicht nur beinahe randlos, sondern auch farbenfroh in Erscheinung treten. Während das Gerät bereits ab dem 27. Oktober vorbestellt werden kann, soll die Auslieferung ab dem 3. November beginnen.

iPhone X Galerie


iPhone X Galerie


iPhone X Galerie

Rund geschnittenes OLED-Display

Laut Apple soll das iPhone X (gesprochen: "iPhone Ten") mit einem OLED-Display ausgestattet sein, welches an den Ecken rund angepasst wurde. Der dünne Rahmen ist aus Edelstahl gefertigt und umfasst das 5,8 Zoll große Bildschirm-Panel, welches eine Auflösung von 2436x1125 Pixeln besitzt. Die maximale Helligkeit entspricht 625 Candela pro Quadratmeter und ähnelt somit den meisten von Samsung verbauten Panels.

Neben Unterstützung für HDR-Inhalte verfügt das iPhone X auh über die Möglichkeit, das Smartphone durch das einfache Antippen des Displays aufzuwecken. Aufgrund des verschwundenen Home-Buttons wurde die Benutzeroberfläche angepasst, sodass mit einem Streifen unterhalb jeder App die Rückkehr zum Homescreen sowie der Zugriff auf das Multitasking-Menü ermöglicht wird. Gegenüber herkömmlichen OLED-Panels wurde Apple zufolge außerdem auch die Farbtreue sowie Farbunterstützung gesteigert.


Smartphone kostet mindestens 1149 Euro

Selbstverständlich wird für das Apple iPhone X ein hoher Preis fällig: Hierzulande soll das Smartphone mindestens 1149 Euro kosten, sofern sich der Kunde für die Variante mit 64 Gigabyte internem Speicher entscheidet. Das Modell mit 256 Gigabyte Flash-Speicher schlägt mit 1319 Euro zu Buche.

Das Apple iPhone X Informationen zum Smartphone der Zukunft iPhone Spezial Alles Relevante auf einen Blick
whatsapp
Jede Woche neu: Top-News per E-Mail
12 Kommentare lesen & antworten
Verwandte Themen
Apple iPhone
Hoch © 2000 - 2017 WinFuture Impressum