Jetzt auch mobil Kommentieren!

Druckerei für das iPhone: Prynt bringt Fotos auf Papier

Von Thomas Zick am 01.09.2017 10:47 Uhr
2 Kommentare

Das Pariser Start-up Prynt hat einen gleichnamigen Fotodrucker auf den Markt gebracht, der das iPhone in eine Sofortbildkamera verwandelt. Darüber hinaus hat das Gerät aber noch mehr zu bieten und kann Fotos mit passender App sogar "zum Leben erwecken".

Prynt muss einfach mit geeignetem Papier befüllt und mit dem iPhone verbunden werden. Anschließend lassen sich beliebige Fotos über die Prynt-App ausdrucken. Ein vorheriges Bearbeiten ist auch möglich. Zudem kann man Videos mit den gedruckten Fotos verknüpfen, sodass diese auf dem Smartphone abgespielt werden, wenn man das Bild vor die Kamera hält.

Mit einem Preis von 169,99 Euro ist Prynt allerdings kein Schnäppchen. Derzeit ist das Gadget nur mit dem iPhone kompatibel, eine Android-Version soll allerdings noch folgen.



whatsapp

2 Kommentare lesen & antworten
Verwandte Themen
iPhone Apple
Hoch © 2000 - 2017 WinFuture Impressum