Jetzt auch mobil Kommentieren!

Smartphones: Wo die Flaggschiffe die Mittelklasse noch schlagen

Von Christian Kahle am 22.05.2017 15:22 Uhr
5 Kommentare

Die bessere Mittelklasse der Smartphones sind in der Regel ja heute bereits ziemlich leistungsfähig und bewältigen den Alltag problemlos. Ruckelige Benutzerführungen und lange App-Ladezeiten findet man heute eher nur noch bei den preiswertesten Modellen. Da fragt sich so mancher, ob die kleinen Zusatz-Features es lohnenswert machen, überhaupt in die Flaggschiff-Klasse zu investieren.


Unser Kollege Lutz Herkner hat daher zwei exemplarische Vertreter der beiden Klassen dort gegeneinander antreten lassen, wo die Performance so richtig gefordert wird: Beim Gaming. Denn hier zeigen sich dann wohl doch die Unterschiede, wenn diese denn überhaupt noch in relevanter Form zu sehen sind. Und das sind sie: Wer wirklich auch auf seinem Smartphone höherwertigere Spiele zocken will, bekommt mit dem Samsung Galaxy S8 ein merklich besseres Ergebnis präsentiert als auf dem Huawei P10 Lite.

Mehr von Lutz: Tests & Benchmarks auf MobiWatch.de MobiWatch auf YouTube
whatsapp
Jede Woche neu: Top-News per E-Mail
5 Kommentare lesen & antworten
Verwandte Themen
Samsung Electronics Samsung Galaxy S9 Android
Hoch © 2000 - 2018 WinFuture Impressum Datenschutz