Jetzt auch mobil Kommentieren!

So aktiviert man den Nachtmodus von YouTube

Von Thomas Zick am 19.04.2017 10:02 Uhr
14 Kommentare

Google arbeitet im Hintergrund fortlaufend an neuen Funktionen für seine Videoplattform YouTube. Sollten diese sich als nützlich erweisen, werden sie später auch regulär für alle Nutzer freigegeben. Wer nicht solange warten möchte, kann viele experimentelle Features aber auch schon vorzeitig aktivieren. Unsere Kollegen von SemperVideo zeigen, wie man den Nachtmodus in YouTube aktiviert.

Neues Menü freischalten

Hierzu muss ein bestimmter Code in den Entwickleroptionen des genutzten Browsers eingegeben werden. Die Vorgehensweise ist in jedem Browser gleich. Zunächst rufen Sie die Website von YouTube auf. Anschließend öffnen Sie die Entwickler-Konsole durch das Drücken der Taste [F12]. Alternativ finden Sie die Funktion aber auch im Menü des Browsers.

Wechseln Sie nun zum Tab Konsole/Console, geben Sie diesen Code ein und bestätigen Sie ihn mit der Eingabetaste:

var cookieDate = new Date(); cookieDate.setFullYear(cookieDate.getFullYear( ) + 1); document.cookie="VISITOR_INFO1_LIVE=fPQ4jCL6EiE; expires=" + cookieDate.toGMTString( ) + "; path=/";

Nachtmodus aktivieren

Anschließend muss die Website von YouTube noch einmal im Browser aktualisiert werden, was etwa durch Drücken von [F5] möglich ist. Dadurch wurde nun das neue YouTube-Menü aktiviert, welches Sie durch Anklicken Ihres Benutzerbildes oben rechts erreichen. Dort können Sie ab sofort den Nachtmodus einschalten.

Mehr von SemperVideo: YouTube
whatsapp
Jede Woche neu: Top-News per E-Mail
14 Kommentare lesen & antworten
Verwandte Themen
YouTube
Hoch © 2000 - 2017 WinFuture Impressum