Jetzt auch mobil Kommentieren!

Top-Modelle: Galaxy S8 und Huawei P10 im direkten Vergleich

Von Thomas Zick am 31.03.2017 10:33 Uhr
8 Kommentare

Das Huawei P10 gilt derzeit als eines der besten Smartphones auf dem Markt. Grund dafür sind neben der Dual-Kamera auf der Rückseite vor allem die hervorragenden Benchmark-Ergebnisse. Mit dem Galaxy S8 schickt Samsung demnächst ein neues Flaggschiff-Modell ins Rennen, das die Messlatte noch einmal ein wenig höher legen soll. Unser Kollege Daniil Matzkuhn hat beide Smartphones miteinander verglichen und zeigt in seinem Video sowohl deren Gemeinsamkeiten als auch Unterschiede auf.

Display und Design

Hinsichtlich der Größe und Dicke gibt es bei beiden Geräten kaum einen Unterschied. Mit acht Millimetern ist das Galaxy S8 lediglich einen Millimeter dicker als das Smartphone von Huawei. Die Displays unterscheiden sich hingegen deutlich: Während der Bildschirm des Huawei P10 5,1 Zoll groß ist und in Full HD auflöst, ist dieser beim Galaxy S8 5,8 Zoll groß. Mit einer Auflösung von 2960 × 1440 Pixeln ist er zudem deutlich schärfer.

Hinsichtlich des Designs fällt auf, dass das Galaxy S8 lediglich einen Aluminiumrahmen besitzt, wohingegen beim Huawei P10 die Rückseite fast vollständig aus Metall besteht. Dadurch wirkt es insgesamt etwas stabiler und hochwertiger, außerdem ist es weniger anfällig für Fingerabdrücke. Zum Sperren beziehungsweise Entsperren nutzt das Galaxy S8 einen Irisscanner auf der Vorderseite und einen rückseitig angebrachten Fingerabdrucksensor. Beim Huawei P10 befindet sich stattdessen ein Fingerabdrucksensor auf der Vorderseite.


Deutliche Unterschiede bei den Kameras

Bei den Kameras werden weitere Unterschiede deutlich. Zwar sind beide Geräte mit einer 12 Megapixel starken Hauptkamera ausgestattet, beim P10 wird diese jedoch durch eine zweite Schwarz-Weiß-Kamera unterstützt. In technischer Hinsicht liegt die Kamera des Galaxy S8 vorn, da sie eine größere Blende, größere Pixel und einen besseren optischen Bildstabilisator bietet.

Weitere Gemeinsamkeiten und Unterschiede

Das Huawei P10 gilt mit dem Kirin-960-Prozessor als eines der schnellsten Smartphones auf dem Markt. In ersten Benchmarks kann sich das Galaxy S8 (Exynos Octa Core 8895) allerdings leicht besser platzieren. Hinsichtlich des Arbeitsspeichers und verfügbaren Speicherplatzes sind beide Modelle mit 4 GB RAM und 64 GB Flash-Speicher ausgestattet und somit gleich auf. Der Akku ist mit 3200 mAh statt 3000 mAh beim Huawei P10 ein wenig leistungsstärker, ob daraus jedoch eine längere Nutzungszeit resultiert, müssen genauere Tests noch zeigen.

Auch beim Preis unterscheiden sich beide Smartphones deutlich: Während die unverbindliche Preisempfehlung des Samsung Galaxy S8 bei 799 Euro liegt, beträgt diese beim Huawei P10 599 Euro.


Mehr von Daniil: TBLT.de Daniil Matzkuhn auf YouTube
whatsapp
Jede Woche neu: Top-News per E-Mail
8 Kommentare lesen & antworten
Verwandte Themen
Samsung Galaxy S8 Android
Hoch © 2000 - 2017 WinFuture Impressum