Jetzt auch mobil Kommentieren!

Nokia 5: Die Tradition wird auch beim neuen Hersteller erhalten

Von Christian Kahle am 28.02.2017 18:32 Uhr
8 Kommentare

Erstmals seit langer Zeit sind unter dem Namen Nokia nun wieder Smartphones zu haben. Auf dem Mobile World Congress (MWC) haben wir uns diese natürlich genauer angeschaut. Hier seht ihr das neue Nokia 5, das nicht nur aufgrund der Hardware gute Chancen hat, den Markt dann doch ordentlich aufzurollen.

Bereits recht schnell wird klar, dass hier nicht einfach ein chinesischer Massenhersteller den Namen gekauft hat und ihn nun auf seine Billiggeräte klebt. Stattdessen überzeugt das Smartphone im 5,2-Zoll-Format mit einer sehr durchdachten und überzeugenden Verarbeitung. So ist die Technik in eine stabile Aluminiumhülle eingepackt und die notwendigen Antennen-Einbettungen gut getarnt.


In dem Gerät werkelt zentral ein Snapdragon 430-Prozessor, der auf 2 Gigabyte Arbeitsspeicher zurückgreifen kann. Der interne Speicher fasst 16 Gigabyte und kann über eine MicroSD-Karte erweitert werden. Das Panel bietet eine Auflösung von 1.280 × 720 Pixeln. In unseren ersten Tests erwies sich dieser aber als hell genug, um auch an sonnigen Tagen keine Ablese-Probleme hervorzurufen. Der Home-Button dient bei dem Gerät auch als Fingerabdruck-Sensor. Verbaut wird weiterhin ein Hauptkamera-System mit 13-Megapixel-Sensor. In dem Nokia 5 kommt ein Akku mit einer Kapazität von 3.000 mAh zum Einsatz.

Die technischen Daten sind dabei keineswegs geeignet, den Technik-Enthusiasten aus dem Sessel zu reißen. Sie entsprechen in allen Belangen einem der vielen Mittelklasse-Geräte, die im Android-Bereich zu finden sind - auch wenn nicht alle Geräte ähnlich hochwertig wirken und es sich recht klar zeigt, dass man beim Namens-Lizenznehmer HMD Global doch so manchen erfahrenen Nokia-Entwickler verpflichtet hat. Die offizielle Preisempfehlung für das Nokia 5 liegt allerdings bei lediglich 189 Euro, was auch für die nicht allzu starke Hardware eine recht deutliche Ansage ist.
whatsapp
Jede Woche neu: Top-News per E-Mail
8 Kommentare lesen & antworten
Verwandte Themen
Nokia MWC Android
Hoch © 2000 - 2017 WinFuture Impressum