Jetzt auch mobil Kommentieren!

US-Militär testet autonome Schwarm-Drohnen

Von Thomas Zick am 16.01.2017 10:34 Uhr
7 Kommentare

Dieses Video des US-Militärs zeigt, wie drei Kampfflugzeuge insgesamt 103 Perdix-Dronen fallen lassen, die sich daraufhin eigenständig formatieren und einen Überwachungsflug proben. Der Test fand vor wenigen Tagen in Kalifornien statt.

Ein Statement des Verteidigungsministeriums machte deutlich, dass die Perdix-Dronen nicht individuell vorprogrammiert sind, sondern einen kollektiven Organismus mit einem gemeinsamen "Gehirn" bilden. Sie passen sich aneinander an und treffen gemeinsam Entscheidungen - etwa vergleichbar mit einem Insektenschwarm in der Natur.
whatsapp
Jede Woche neu: Top-News per E-Mail
7 Kommentare lesen & antworten
Verwandte Themen
Roboter
Hoch © 2000 - 2017 WinFuture Impressum