Jetzt auch mobil Kommentieren!

Honda präsentiert selbststabilisierendes Motorrad

Von Thomas Zick am 12.01.2017 09:19 Uhr
32 Kommentare

Der japanische Hersteller Honda hatte in diesem Jahr auf der CES in Las Vegas eine neue Technologie für Motorräder vorgestellt: Der Riding Assist stabilisiert Motorräder selbstständig, sodass diese nicht umkippen.

Möglich machen dies winzige Motoren, die das Vorderrad des Bikes in Balance halten. Im Stand oder beim langsamen Fahren kann dieses somit nicht mehr umkippen. Wie im Video zu sehen ist, kann ein mit der Technik ausgestattetes Motorrad sogar ohne Fahrer rollen.

Ob es der Riding Assist in Zukunft aber in die Serienproduktion schafft, bleibt abzuwarten.

Große CES-Themenseite Alle News, Videos und Fotos direkt aus Las Vegas
whatsapp
Jede Woche neu: Top-News per E-Mail
32 Kommentare lesen & antworten
Verwandte Themen
CES
Hoch © 2000 - 2017 WinFuture Impressum